Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: AB-Rockwell vs. Siemens

  1. #21
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gerade kleine Anpasungen kannst du bei AB sehr gut online durchführen und es schrittweise testen bis es läuft. Besser als bei Siemens. Erst wenn die Änderungen grösser werden und du mehrere Bausteine vorbereiten musst ist Siemens wieder klar im Vorteil.

  2. #22
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    ...
    Gerade kleine Anpasungen kannst du bei AB sehr gut online durchführen und es schrittweise testen bis es läuft. Besser als bei Siemens.
    ...
    Erst wenn die Änderungen grösser werden und du mehrere Bausteine vorbereiten musst ist Siemens wieder klar im Vorteil.
    ...
    Bei kleinen laufenden Anpassungen gerade während einer IB mag das sein, aber mehrere Leute, so wie bei SIEMENS Classic könnten auch nicht gleichzeitig ONLINE editieren.

    1.
    Und das wichtigste, was man gerne macht, abends im Hotel - nach zwei Bier - noch ein paar Änderungen und dann den nächsten Früh einspielen geht nicht...

    2.
    Du bekommst ein Projekt, mit dem du - sagt der Vorgänger - ANGEBLICH direkt (ohne über STOP) aufs Projekt kannst .... dann bist du Vorort und - Pustekuchen - das schöne
    Bild erscheint ----- Sie böser Programmierer haben einen unpassende Version die nicht dem letzten ONLINE-Stand entspricht --- tolle Sache.
    Die Anlage ist ein Industrieofen mit Anlaufzeiten von mehreren Stunden.

    3.
    Es wird gesagt, nimm das Projekt auf der Steuerung ---- würde ich gerne, ABER ..... es werden zwar alle Variablentags ONLINE gespeichert, aber beim UPLOAD fehlen die
    Kommentare ... wie schwachsinnig ist das denn....

    Also ich bin froh derzeit - bei Großanlagen - NICHT mit AB arbeiten zu müssen.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  3. #23
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    VG Pellenz
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja da gebe ich dir recht !
    ist schon sehr lange her, aber man konnte die daten ; programm übertragen ,
    aber es lief weiter ! man muste es irgend wie einstelle !!!!
    Was nun Auch Japaner bauen Steuerungen

  4. #24
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    66
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also ich bevorzuge wenn ich kann siemens, denn allein die Nachhaltigkeit, denn wie sieht's wohl in 10 Jahren aus, Siemens ist bestimmt noch da.
    Aber die Firma wo ich arbeite, musste sich leider auch dem wunsch der Kaufleute beugen nun machen wir in beckhoff, hat durchaus sein Vorzüge, aber Was soll ich sagen bin auch mit Siemens gross geworden

  5. #25
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Bei kleinen laufenden Anpassungen gerade während einer IB mag das sein, aber mehrere Leute, so wie bei SIEMENS Classic könnten auch nicht gleichzeitig ONLINE editieren.
    ...
    Gleichzeitig online editieren bei AB geht

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    1.
    Und das wichtigste, was man gerne macht, abends im Hotel - nach zwei Bier - noch ein paar Änderungen und dann den nächsten Früh einspielen geht nicht...
    ...
    Ich nicht mehr. Entweder Bier oder Arbeit

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ...
    2.
    Du bekommst ein Projekt, mit dem du - sagt der Vorgänger - ANGEBLICH direkt (ohne über STOP) aufs Projekt kannst .... dann bist du Vorort und - Pustekuchen - das schöne
    Bild erscheint ----- Sie böser Programmierer haben einen unpassende Version die nicht dem letzten ONLINE-Stand entspricht --- tolle Sache.
    Die Anlage ist ein Industrieofen mit Anlaufzeiten von mehreren Stunden.

    3.
    Es wird gesagt, nimm das Projekt auf der Steuerung ---- würde ich gerne, ABER ..... es werden zwar alle Variablentags ONLINE gespeichert, aber beim UPLOAD fehlen die
    Kommentare ... wie schwachsinnig ist das denn....

    ...
    Naja, Ein Upload von einem Siemens Projekt sieht auch nicht besser aus. Ansonsten hast du recht.

  6. #26
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit,
    also ich finde vieles was hier zu lesen ist - wurde "durch" eine siemens Brille geschrieben.
    Vieles ist absolut veraltert.
    Ich kann sehr wohl AOI und UDT online importieren etc.
    Preisliche Aussagen sind auch nicht zutreffend. Wenn ich bei Siemens seit 20 Jahren kaufe und XXL Rabatte bekomme sind Rockwell Neukunden mit Brutto Listen Preisen ....
    Ich habe beides wirklich reichlich programmiert und muss sagen das für einen Neuling die Rockwell viel leichter zu verstehen ist.
    Die Harware I/O Konfig wird oft bemängelt weil zu umständlich etc.
    --> völliger Unsinn.
    Es gibt tools wo ich EPLAN E/A Listen importieren kann und die Hardware extern erstelle und dann ins SPS Programm synchronisiere. Es funktioniert wirklich.

    Kurz und gut die angeblich Nachteile zeugen von Halbwahrheiten, Abneigung und Unwissenheit

    Gruß

  7. #27
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    Mahlzeit,
    also ich finde vieles was hier zu lesen ist - wurde "durch" eine siemens Brille geschrieben.
    Vieles ist absolut veraltert.
    ...
    Was genau?


    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    ...
    Preisliche Aussagen sind auch nicht zutreffend. Wenn ich bei Siemens seit 20 Jahren kaufe und XXL Rabatte bekomme sind Rockwell Neukunden mit Brutto Listen Preisen ....
    ...
    Hast du ein Beispiel? Wie sind die Preisunterschiede bei dir?

    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe beides wirklich reichlich programmiert und muss sagen das für einen Neuling die Rockwell viel leichter zu verstehen ist.
    ...
    Subjektive Meinung

    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    Die Harware I/O Konfig wird oft bemängelt weil zu umständlich etc.
    --> völliger Unsinn.
    Wo wird die bemängelt und warum ist völliger Unsinn?

    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    ...
    Es gibt tools wo ich EPLAN E/A Listen importieren kann und die Hardware extern erstelle und dann ins SPS Programm synchronisiere. Es funktioniert wirklich.
    ...
    Welche?

    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    ...
    Kurz und gut die angeblich Nachteile zeugen von Halbwahrheiten, Abneigung und Unwissenheit
    ..
    Wenn du schon so einen Beitrag schreibst wäre es auch wünschenswert wenn du deine Aussagen mal konkret untermauern würdest.
    Ansonsten hat so ein Beitrag meiner Meinung nach wenig Wert.

  8. #28
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von xjk7744 Beitrag anzeigen
    Mahlzeit,
    also ich finde vieles was hier zu lesen ist - wurde "durch" eine siemens Brille geschrieben.
    ich sehe durch die Brille, die ich in Italien auf meiner Nase hatte, als ich einen riesigen Wärmeauslagerungsofen mit RS5000 programmiert habe.

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    2.
    Du bekommst ein Projekt, mit dem du - sagt der Vorgänger - ANGEBLICH direkt (ohne über STOP) aufs Projekt kannst .... dann bist du Vorort und - Pustekuchen - das schöne
    Bild erscheint ----- Sie böser Programmierer haben einen unpassende Version die nicht dem letzten ONLINE-Stand entspricht --- tolle Sache.
    Die Anlage ist ein Industrieofen mit Anlaufzeiten von mehreren Stunden.
    Typischerweise mache ich immer noch nach dem Abendbier im Hotel noch ein paar Verschönerungsarbeiten am Projekt zudem ich am Tag garantiert nicht komme.
    Wenn ich dafür aber am nächsten Morgen die ganze Anlage erstmal in STOP setzen muss, ist das sehr schwach (schwachsinnig) von AB gelöst, egal ob mit oder ohne Siemens-Brille.
    Ich kenne keinen AB-RS5000-User, der diesen Umstand klasse findet.

    Das an seeehr vielen Stellen CTRL+C und CTRL+V nicht funktioniert und man dadurch ständig die Maus bemühen muss, ist ebenso nervig. Es sind viele kleine Dinge, aber der o.g. ist der krasseste...

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  9. #29
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bei kleinen laufenden Anpassungen gerade während einer IB mag das sein, aber mehrere Leute, so wie bei SIEMENS Classic könnten auch nicht gleichzeitig ONLINE editieren.
    Na klar kann ich mit mehreren Leuten online programmieren. Wird sehr oft praktiziert und funktioniert. Also 3-4 sind problemlos möglich.ssssssssss

    1.
    Und das wichtigste, was man gerne macht, abends im Hotel - nach zwei Bier - noch ein paar Änderungen und dann den nächsten Früh einspielen geht nicht...
    Geht sehr wohl - über die Import Funktion kann ich online Programme/ Routinen/ AOI`s UDT`s importieren.

    2.
    Du bekommst ein Projekt, mit dem du - sagt der Vorgänger - ANGEBLICH direkt (ohne über STOP) aufs Projekt kannst .... dann bist du Vorort und - Pustekuchen - das schöne
    Bild erscheint ----- Sie böser Programmierer haben einen unpassende Version die nicht dem letzten ONLINE-Stand entspricht --- tolle Sache.
    Die Anlage ist ein Industrieofen mit Anlaufzeiten von mehreren Stunden.
    Und was hat das mit Rockwell zu tun? der vergleicht deine Version und die ältere und wenn du das compare tool nimmst dann sagt er dir auch wo die Unterschiede sind.

    3.
    Es wird gesagt, nimm das Projekt auf der Steuerung ---- würde ich gerne, ABER ..... es werden zwar alle Variablentags ONLINE gespeichert, aber beim UPLOAD fehlen die
    Kommentare ... wie schwachsinnig ist das denn....
    Na sicher fehlen die - weil diese im offline Projekt sind und nicht in der CPU liegen - warum auch.
    Wenn du in einen älteren Stand uploadest - dann werden diese auch beibehalten.

    Also ich bin froh derzeit - bei Großanlagen - NICHT mit AB arbeiten zu müssen.


    Gruß

    Frank
    Zitieren Zitieren Antwort  

  10. #30
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Was genau?



    Hast du ein Beispiel? Wie sind die Preisunterschiede bei dir?
    Wenn du auf den 1756-L75 den Siemens Rabatt bekommst weil du bei Siemens schon 20 Jahre Kunde bist, dann kostet der Controller nicht mehr als die größte S7 CPU.
    Ich habe rein zufällig die Preislisten von 2012 vor mir.


    Subjektive Meinung
    Mag sein aber wenn neue Kollegen unanhängig voneinander mit beiden zu tun haben und dies auch so sehen - kann ich nicht so falsch liegen.


    Wo wird die bemängelt und warum ist völliger Unsinn?
    Hier im Forum wird oft bemängelt das die Rockwell I/O Konfig schlecht sei. Aber mit diversen Tools wie RSLOgix Architekt oder IAB kann ich aus dem EPLAN direkt importieren und die Datentafel sowie auch die komplette I/O Konfig über L5k/xml Export/import sehr einfach und komfoprtabel lösen/einspielen


    Welche?
    IAB, Logix Architect



    Wenn du schon so einen Beitrag schreibst wäre es auch wünschenswert wenn du deine Aussagen mal konkret untermauern würdest.
    Ansonsten hat so ein Beitrag meiner Meinung nach wenig Wert.
    Habe mich nur dem Forum angepasst - hier wird doch fast ohne Ausnahme drauf gehauen auf Rockwell aus Gründen die meiner Meinung nach nur damit zu tun haben das die Leute die Produkte / Software nicht gut genug kennen. Aber das ist ja subjektiv. Ich möchte nur Falschmeldungen richtig stellen

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Rockwell allgemein
    Von Erdferkel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 18:10
  2. Rockwell CPU Kommunikation mit Siemens
    Von Erdferkel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 14:37
  3. Rockwell CPU -Blinkt rot
    Von Outrider im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:48
  4. AB bzw. Rockwell
    Von selly im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:04
  5. Rockwell Steuerung
    Von maccap im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 16:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •