Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mitsubishi GT Designer 3 GOT1000 CF-Card-Datei in Datenregister

  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey,
    kann über ftp was auf den GOT1000 mit der eingebauten CF-Card schreiben, zB eine txt-Datei.
    Wie schreib ich jetzt von der txt-Datei auf das Datenregister D100.
    Eine SPS FX3U ist natürlich auch an mein Display angeschlossen.

    Zitieren Zitieren Mitsubishi GT Designer 3 GOT1000 CF-Card-Datei in Datenregister  

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    89
    Danke
    15
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo seitzo,

    die CF-Karte ist als Speicher für die Protokollierung von historischen Daten, Trends oder Rezepten gedacht. Um Daten von der Karte in die SPS via Display zu bekommen, müsstest Du Dir anschauen in welcher Form das Display die Daten auf die CF - Karte schreibt. D.h. Speichere ein Rezept mit D100 als benutztes Register ab und lese dieses mit dem PC über ftp ein und ersetze den Wert von D100 und schreibe das File wieder auf die CF - Karte. Sollte so funktionieren!

    Gruß GFI

  3. #3
    seitzo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, hab es mit einem Script und der integrierten Scriptsprache auf dem GOT gemacht und es funktioniert.

    Da ich wiederholt auf die erneuerte Datei zugreife, hab ich den Anmelde und Abmelde-Vorgang mit den ftp-Befehlen und einem C-Skript automatisiert.

    Allerdings stürtzt bei meinem GOT nach mehrmaligen anmelden und abmelden irgendwann der ftp-Server ab.

    Dann kann ich mich nicht mehr anmelden, es hilft nur noch den Netzstecker zu ziehen.

    Wie kann man den Absturz verhindern?


  4. #4
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    89
    Danke
    15
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo seitzo,

    vielleicht solltest Du Deine Kommunikation zwischen GOT und PC besser mit MX Components von Mitsubishi durchführen, damit kannst Du direkt aus einer Hochsprache, Excel oder auch Access in Datenregister 'GD' des Displays schreiben.
    Dies geht schneller und auch sehr zuverlässlich, benutze dies bereits seit mehreren Jahren zur Datenerfassung.

    Gruß GFI

Ähnliche Themen

  1. Vijeo designer
    Von djxceed im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 10:51
  2. TP Designer wo ist der ?
    Von erzteufele im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 13:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 07:56
  4. Suche TP-Designer
    Von pixelpeter im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 14:29
  5. Frage zum TP070 Designer
    Von MRT im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 15:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •