Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Systemtakt bei B&R

  1. #11
    da_kine ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zum Thema C:

    Ich komme aus der Siemens Ecke, und hab dann erst versucht mit der IEC zu programmieren, was mich aber schier in den Wahnsinn getrieben hat, da nix so funktioniert hat, wie man es gewohnt war. Dann habe ich mich dazu entschlossen die B&R sachen alle in C zu machen.

    @plc tippser:

    Ich finde die B&R Doku im Vergleich zu anderen Herstellern sehr gut. Sie wird zwar nie das Siemens niveau erreichen, aber es lässt sich schon damit arbeiten. Ich habe zur Zeit eine Beta-Version des AS hier, aber auch hier is die Hilfe schon relativ gut ausgearbeitet. Hin und wieder etwas Buggy, aber es geht.

    Was mir wirklich Abgeht sind Beispielprogramme und klare aussagen, welche Library ich dann und wann einfügen muss. Aber wenn ich die Herren vom Support noch 5 mal Anrufe und nerve, dann kommt das bestimmt bald.


    MFG

    Markus

  2. #12
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Die Doku ist zum Teil gut, ok. Aber such mal eine Beschreibung zu einem Fehlercode. Dann öffnet sich eine Seite, kein Eintrag und ein Link ins Nichts.

    Ich weiß, es gibt viel viel schlimmer Hersteller und nutze die B&R sehr gerne, man hat halt so gut wie alle Vorzüge der Hochsprache.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #13
    Anonymous Gast

    Standard

    Ich finde die B&R Doku im Vergleich zu anderen Herstellern sehr gut. Sie wird zwar nie das Siemens niveau erreichen, aber es lässt sich schon damit arbeiten. Ich habe zur Zeit eine Beta-Version des AS hier, aber auch hier is die Hilfe schon relativ gut ausgearbeitet. Hin und wieder etwas Buggy, aber es geht.
    ich bin meistens frustriert wenn ich in der hilfe nachlesen muss, die alten dokus von ihnen waren um welten besser.

    Was mir wirklich Abgeht sind Beispielprogramme und klare aussagen, welche Library ich dann und wann einfügen muss. Aber wenn ich die Herren vom Support noch 5 mal Anrufe und nerve, dann kommt das bestimmt bald.
    was mich an ihren libraries stört ist dass
    - sie unheitlich sind
    - sie manchmal unheimlich besch.... zu bedienen sind (zb. io_lib)
    - sie, wieder mal, schlecht beschrieben sind (ihre beispiele sind zum teil lächerlich)

    Die Lösung von harrylask ist mir etwas zu unsicher, ich brauche aber einen Takt.
    findest du? in automation basic würde das in etwa so aussehen

    Code:
    (* cyclic program *)
    cT_1Sek = cT_1Sek + 1
    
    if &#40;not &#40;cT_1Sek <= 100&#41;&#41; then
    	cT_1Sek = 0
    endif
    
    T_1Sek = cT_1Sek < 50
    es funktioniert wunderbar. für einfache zeiten benutze ich stets zähler die auf der zykluszeit der verwendeten taskklasse aufsetzen. sollte es abweichungen zur "echtzeit" geben, sind sie mir bis dato nicht aufgefallen und deshalb, für mich, vernachlässigbar.

    Ich komme aus der Siemens Ecke, und hab dann erst versucht mit der IEC zu programmieren, was mich aber schier in den Wahnsinn getrieben hat, da nix so funktioniert hat, wie man es gewohnt war. Dann habe ich mich dazu entschlossen die B&R sachen alle in C zu machen.
    anfänglichs hab ich auch keine vorteile gesehen, auch nicht nach dem ersten projekt in c bei dem ganz schön geschwitzt hatte. aber, wie so oft, mit der zeit gings immer besser und heute will ichs nicht mehr missen.

    grüsse, harry

  4. #14
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Doku ist zum Teil gut, ok. Aber such mal eine Beschreibung zu einem Fehlercode. Dann öffnet sich eine Seite, kein Eintrag und ein Link ins Nichts.
    das hat seinen grund, du kannst zu jedem fehler eigene notizen hinzufügen (siehe hilfe>projektierung und support>support>b&r fehlernummernübersicht>system)

    grüsse, harry

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •