Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: sps zum überwachen von servern

  1. #11
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    zum Condition Monitoring von IT Infrastruktur nutzt man in der Regel keine SPS, sondern dafür spezialisierte Komponenten.
    Schau mal bei APC.com rein, da gibt es entsprechendes Zeugs (NetBotz)
    Es gibt einige Hersteller die sowas anbieten, allen gemein sind Grundfunktionalitäten wie SNMP, das du für Nagios und andere Monitoring Tools nutzen kannst/solltest.

    Grüße

  2. #12
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @P.M

    Hallo P.M

    Jo ich weiß schon das es eigentlich nicht die Standardlösung ist aber ich wollte mich mal recherchieren, ob dieser Ansatz nicht auch praktikabel wäre


    .... kann man von nem siemens logo modul daten abfragen? ... die Übertragung sollte letztendlich per Ethernet Kabel ( adapter oder sowas sind ok) erfolgen ...

    falls das sowieso nicht geht ... würde ich auf die geläufige Art ausweichen und was von spez. Herstellern beziehen ( itwatchdog, apc etc .. )


    grüße skyerjoe

  3. #13
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo skyerjoe,
    welche Kommunikationsmöglichkeiten eine LOGO hat weiß ich nicht.
    Um dein Monitoring via SPS und Nagios zu machen, könntest du vielleicht Wiesemann und Theis Module benutzen.
    die haben viele Möglichkeiten der Anbindung, etwa SNMP für Nagios, und OPC für SPS.
    Alternativ ADAM von Advantech.

    Grüße

  4. #14
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von artofautomation Beitrag anzeigen
    edit: bin absolut neu auf dem SPS Gebiet


    grüße skyerjoe
    Hallo,

    m. E. hat Deine Aufgabe mit SPS gar nichts zu tun.

    Ein großen Teil der Überwachung macht die Serverhardware selbst
    (zumindest die, welche ich kenne) und den Rest würde ich auch
    auf dem Server realisieren.

    z. B. mit

    http://www.netways.de/de/units/monit...assereinbruch/

    Falls wirklich eine extra Hardware gewünscht ist, dann eher ein
    Hutschienen-PC mit der passenden Software.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  5. #15
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Gerhard Bäuerle


    Hallo Gerhard

    m. E. hat Deine Aufgabe mit SPS gar nichts zu tun.
    wen dem so ist... dann denk ich werde ich das auch nicht weiter verfolgen


    z. B. mit

    http://www.netways.de/de/units/monit...assereinbruch/

    Falls wirklich eine extra Hardware gewünscht ist, dann eher ein
    Hutschienen-PC mit der passenden Software.

    diese seiten kenne ich auch ... es geht mir darum, ob das auch kostengünstig per irgendeinem Modul lösbar wäre .... wenn das nicht realisierbar ist... dann okay werde ich andere Möglichkeiten suchen ...

    wichtig ist, das ich irgendwie per snmp die messdaten abgreifen kann ...



    grüße skyerjoe
    Geändert von artofautomation (16.11.2011 um 11:42 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    war seither von SNMP die Rede? Das können viele SPSen
    von Haus aus nicht bzw. nur über einen OPC-Server, der
    wiederum einen Rechner benötigt.

    M. E. ist der Preisrahmen nur zu schaffen, wenn Du einen
    im Serverraum vorhandenen Rechner dazu benutzt und nur
    die zusätzliche Sensorik kaufst.

    Sonst: Bist Du Dir sicher, dass die Wichtigkeit der Server
    zum geplanten Investitionsrahmen für die Sicherheitsmaß-
    nahmen passt?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  7. #17
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sonst: Bist Du Dir sicher, dass die Wichtigkeit der Server
    zum geplanten Investitionsrahmen für die Sicherheitsmaß-
    nahmen passt?

    ja definitiv .... evtl... noch ein wenig mehr ... aber .. ich denke wenn das mit dem SPS nicht so einfach geht Daten ( ... vielleicht evtl. nicht unbedingt snmp .. aber es müssen schon perf. daten sein, die man mit nagios weiterverarbeiten kann) auszulesen und per Ethernet an Nagios zu senden... dann werde ich von diesem Gedanken wohl wieder los kommen ... denke da wäre dann eine 1-wire Lösung besser.


    falls dir sonst noch was einfällt immer her damit ....

    ansonsten danke für die Hilfe .... und den anderen natürlich auch


    grüße skyerjoe
    Geändert von artofautomation (16.11.2011 um 13:45 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,

    selbst SPSen, die ab Werk SNMP sprechen können (z.B.WAGO 750-841) würden inkl. IO-Klemmen und Sensoren den vorgebenen Preisrahmen sprengen, die notwendige Programmierung noch nicht berücksichtigt.

    Anbieten würde sich wohl eher sowas hier;
    Ethernetbox 1, evtl. PortSplitter, div. Sensoren, anschließen, konfigurieren, fettig.

  9. #19
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Anbieten würde sich wohl eher sowas hier;
    Ethernetbox 1, evtl. PortSplitter, div. Sensoren, anschließen, konfigurieren, fettig.
    auch schon angeschaut ...

    die bieten aber keinen airfllowsensor an .....

    Edit:

    ich denke ich nehme eine 1-Wire Lösung gekoppelt mit einem Adapter .....

    falles es jemanden interessiert....

    EDS-OW-Server:

    http://www.fuchs-shop.com/de/shop/33/1/13372291/

    ein paar sensoren die man im selben shop findet, 1wire verteiler

    fertig und nicht teuer




    grüße skyerjoe
    Geändert von artofautomation (17.11.2011 um 14:43 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Bzgl. Air Flow Messung:
    Differenzdruckschalter von smc.
    1 Sensor vor den Filter- 1 danach

    Sollte klappen

Ähnliche Themen

  1. Analogwert überwachen
    Von Andreas im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 12:01
  2. Profibus Überwachen
    Von hbedir im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 10:36
  3. FB-Parametrierung überwachen
    Von mueckerich im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 18:29
  4. SPS auf RUN überwachen
    Von Steve38 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 11:37
  5. DI auf Drahtbruch überwachen
    Von Rommani im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 20:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •