Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rolladensteuerung 1 Taster für hoch und runter / LOGO

  1. #1
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich stehe hier vor einem größerem Problem.

    Ich möchte/muss mit einer LOGO über jeweils einen Taster eine Rollade steuern. Pro Rollade ist nur ein Schaltdraht vorhanden.

    Folgendes habe ich mir überlegt:

    kurzer Tastendruck - startet einen Timer für Rollade hoch
    langer Tastendruck - startet einen Timer für Rollade runter
    Läuft einer der beiden Timer wird dieser mit einem weiterem Tastendruck gestoppt

    Hat jemand nützlich Tipps wie ich zu einer Lösung finden kann.
    Zitieren Zitieren Rolladensteuerung 1 Taster für hoch und runter / LOGO  

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    81
    Danke
    1
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Ich würde es so machen:
    Tastendruck, Timer für Rolladen auf wird gestartet (positvie Flanke)
    Merker Rolladen oben wird bleibt gesetzt, auch wenn der Timer abgelaufen ist.
    Nächster Tastendruck, Timer für Rolladen ab wird gestartet, Merker Rolladen obe wird zurückgesetzt.
    Merker Rolladen unten bleibt wieder gesetzt.
    Beim nächsten Tasstendruck wiederholt sich alles wieder.
    Wird der während eines laufenden Timers die Taster gedrückt, stopt der Timer.
    Beim nächsten Tastendruck fährt der Rolladen in die andere Richtung.
    1. Alles, was es schon gibt, wenn du auf die Welt kommst, ist normal und üblich und gehört zum selbstverständlichen Funktionieren der Welt dazu.

    2. Alles, was zwischen deinem 15. und 35. Lebensjahr erfunden wird, ist neu, aufregend und revolutionär und kann dir vielleicht zu einer beruflichen Laufbahn verhelfen.

    3. Alles, was nach deinem 35. Lebensjahr erfunden wird, richtet sich gegen die natürliche Ordnung der Dinge.

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Ich hätte da eine mögliche Lösung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    190B

  4. #4
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Camburg
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von -V- Beitrag anzeigen
    Ich würde es so machen:
    Tastendruck, Timer für
    Rolladen auf wird gestartet (positvie Flanke)
    Merker Rolladen oben wird bleibt gesetzt, auch wenn der Timer abgelaufen ist.
    Nächster Tastendruck, Timer für Rolladen ab wird gestartet, Merker Rolladen obe wird zurückgesetzt.
    Merker Rolladen unten bleibt wieder gesetzt.
    Beim nächsten Tasstendruck wiederholt sich alles wieder.
    Wird der während eines laufenden Timers die Taster gedrückt, stopt der Timer.
    Beim nächsten Tastendruck fährt der Rolladen in die andere Richtung.
    Würde ich auch so machen :P

  5. #5
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Warum Timer? geht doch auch mit Stromstoßrelais.
    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    190B (23.12.2011)

  7. #6
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    81
    Danke
    1
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    Warum Timer? geht doch auch mit Stromstoßrelais.
    MfG MK
    Sicher geht es auch. Kommt immer ganz auf den Rolladentyp.

    Es es gibt Rolladen, die keine mechaniche Endabschaltung haben, sondern das ganze über den Motorstrom regeln.

    Diese dürfen dann nicht über einen Schalter, sondern nur über Taster angesteuert werden.

    Daher mein Vorschlag mit den Timern.
    1. Alles, was es schon gibt, wenn du auf die Welt kommst, ist normal und üblich und gehört zum selbstverständlichen Funktionieren der Welt dazu.

    2. Alles, was zwischen deinem 15. und 35. Lebensjahr erfunden wird, ist neu, aufregend und revolutionär und kann dir vielleicht zu einer beruflichen Laufbahn verhelfen.

    3. Alles, was nach deinem 35. Lebensjahr erfunden wird, richtet sich gegen die natürliche Ordnung der Dinge.

Ähnliche Themen

  1. Rolladensteuerung mit einem Taster
    Von saschag. im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 02:07
  2. Hilfe bei Rolladensteuerung mit Logo
    Von Martin84 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 13:22
  3. Rolladensteuerung mit Logo
    Von eidunna im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:51
  4. Verzweifle an Rolladensteuerung mit Logo
    Von eidunna im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 22:43
  5. Rolladensteuerung mit Logo
    Von Bongartzt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •