Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Eberle PLS511S Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    kann jemand Angaben zur Belegung der TTY-Schnittstelle an einer PLS 511S machen?
    Ich muss ein Programm auslesen und möchte nicht für dieses eine Mal das Originalkabel DL7.6 für über 300 Euronen kaufen.
    Bin für jeden Hinweis dankbar!
    Gruß
    Zitieren Zitieren Eberle PLS511S Schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.006
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Öhm,
    ist das überhaupt TTY? Ich habe so ein Kabel, mir ist aber nicht bewußt, das da Elektronik drin ist.

    Gruß
    Mario

  3. #3
    foxy64 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh, doch noch ein Insider online! Hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben...
    Mit nem normalen seriellen Kabel und auch einer gekreuzten Version habe ich es schon probiert -ging nicht.
    Im Web sind die Infos leider sehr dünn gesäht. In einem Beitrag war die Rede von RS232, an anderer Stelle hieß es TTY.
    Wenn es bei dir ein Kabel ohne Elekronik ist, müsste es ja doch ne einfache RS232 sein.
    Kannst du mir deine Einstellungen zur Schnittstelle in EDOPS posten?

    Gruß, Peter

  4. #4
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.006
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also EDOPS geht mit maximal WIN98, Installation prinzipiell im Rootdirectory, ein schreckliches Zeug. Auch wenn die Büchse eine Welraumzulassung hatte, die mußten schon aufgrund dieses Programmiersystems in der Versenkung verschwinden. So also RS232, ich schaue mal in meine Unterlagen (514), ansonsten könnte ich mal das Kabel anschauen, hoffentlich denke ich dran. Ich bin zur Zeit durch meine kaputten Füße mental stark am Boden, da bleibt für solche Sachen immer wenig Zeit, sorry wenn das dauert. Im übrigen hing an unseren 508ern ein Lauer Panel mit 232 direkt dran, muß also sowas sein. Wobei die Lauer auch TTY konnten...

    Edit: Ich habe gerade die Lauer mal rausgekramt, die stehen auf TTY. Jetzt wird das ganze interessanter.....

    Gruß Mario
    Geändert von mariob (07.02.2012 um 20:33 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hoffe es gibt noch überlebende in diesem Forum die mir Helfen können. Ich habe vor wenigen tagen eine
    Eberle SPS bekommen (Eberle PLS 511 S 02) . Hierzu suche ich noch ein programmierkabel und software. Das zeug sollte ursprünglich 750€ kosten . Sehe ich aber für son bischen experimentiern nicht ein. Vor allem weil das teil schon sau alt ist . Kann mir jemand helfen?
    Zitieren Zitieren Hilfe bei Eberle PLS 511 S 02  

Ähnliche Themen

  1. Eberle steuerung
    Von j.eschler im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 10:12
  2. Eberle PLS514
    Von Joos im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 17:36
  3. Eberle
    Von Tom123 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 10:26
  4. EBERLE PLS511S
    Von BMLLER6758 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 12:44
  5. Eberle
    Von Kurt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 21:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •