Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RSLogix 5000 - Schrittkettenproblem

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    Ich verwende RSLogix 5000 V17.
    In einer meiner Schrittketten Taucht beim zweiten Durchlauf der Schrittkette das Problem auf dass zwei Schritte parallel aktiv sind.
    Die Schritte sind nicht in einer Parallelverzweigung, Transitionen sind auch keine geforced und ich verwende nur einen Sprung in der Kette.

    Hat jemand von euch eine Idee wie es dazu kommen kann?
    Danke für eure Antworten.
    Zitieren Zitieren RSLogix 5000 - Schrittkettenproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Sind Timer im Spiel?

    Rücksetzbedingungen irgendwo falsch. usw...

  3. #3
    Andreas_Hügle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich habe eine Zeitverzögerte Aktion (nicht speichernd) mit 10 Sekunden drin, wenn der Schritt keine 10s aktiv ist läuft der Timer ja auch nicht weiter!
    In der Schrittkette benutze ich nur Nichtspechernde Signale!

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    376
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    kannst Du eventuell einen Screenshot der Schrittkette hier posten? Dann kann man sich das etwas besser vorstellen und nachvollziehen.
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14 SP1
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.4 Update 4
    =======================

  5. #5
    Andreas_Hügle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Einen Screenshot konnte ich nicht machen, da die Schrittkette zu groß ist!
    Ich habe jetzt das Problem gefunden. Es lag doch an einer Parallelverzweigung, die ich nicht gesehen hab da die Kette sehr lang und groß ist.
    Ein Strang der Parallelverzweigung war schon am ende der Verzweigung und alle Bedingungen der darauffolgende Transition waren erfüllt. Der Strang wartete nicht auf den anderen (was ich sehr seltsam finde) und somit war ein Schritt in der Parallelverzweigung und einer ausserhalb aktiv.

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    376
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    okay....die Ursache hast Du erst einmal gefunden. Das ist das Wichtigste. Vielleicht kannst Du ja noch eine zusätzliche Verriegelung in die Schritte einfügen um so etwas in Zukunft zu verhindern. Ich kontrolliere bei meinen Programmen (egal ob AB oder SIEMENS) stets, dass nur 1 Schritt und nie 2 gleichzeitig aktiv sind.
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14 SP1
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.4 Update 4
    =======================

Ähnliche Themen

  1. RSLOGIX 5000 Zykluszeit
    Von CrackerJack1 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 21:52
  2. Fragen zur RSLogix 5000
    Von adonismensch im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 04:26
  3. RSLogix 5000
    Von Wowa05 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 11:31
  4. RSLogix 5000 Offline änderungen
    Von CrackerJack1 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 19:55
  5. RSLogix 5000
    Von bsbautomation im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 14:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •