Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wendesteuerung mit LOGO!

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,


    ich hab neulich einen Steuerung mit LOGO gebaut und möchte gerne damit einen Motor Rechts und Links steuern . Möchte gerne wissen wie? kann jemand mir helfen?

    ich bedanke mich im voraus

    kosomo
    Zitieren Zitieren Gelöst: Wendesteuerung mit LOGO!  

  2. "Hallo nochmal Knabi,

    kannst du bitte auch die version mit Schütz darstellen?

    mfg
    Kosomo"


  3. #2
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Naja, ein paar mehr Infos wären ja hilfreich: Was für ein Motor, Spannungsebene, wann soll er rechts-, wann linksherum laufen...

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hi knabi,

    entschuldige, ich hab total vergessen mehr details anzugeben. Also

    Spannungswert 24 V. DC
    Strom 2 A
    Rechtslauf 12 Sekunde
    Linkslauf 12 Sekunden

    Pausen zeit 30 Sekunden


    Dankesschön

  5. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also 2A DC 24V könnte man direkt über die Relais eines Logo schalten. Wenn das Ganze aber im Dauerbetrieb läuft, würde ich doch noch ein Schütz dahinterschalten.

    Ich habe mal die Variante ohne Schütz dargestellt. Du müßtest also an Q1 und Q3 den Pluspol Versorgungsspannung, an Q2 und Q4 den Minuspol schalten (jeweils an Klemme 1), an die 2. Klemme von Q1 und Q4 kommt der Pluspol des Motors, an Klemme 2 von Q2 und Q3 der Minuspol des Motors. Dann sollte alles gut werden....
    Wenn Du Schütz benutzt, kannst Du Dir natürlich 2 Ausgänge schenken.

    Auch hier wieder: Bitte regisstrieren, damit Du das Bild sehen kannst!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    kosomo Gast

    Standard

    Vielen vielen Dank Knabi, Morgenfrüh werde ich es ausprobieren.
    Nochmal Herzlichen Dank.

  7. #6
    kosomo Gast

    Standard

    Hallo nochmal Knabi,

    kannst du bitte auch die version mit Schütz darstellen?

    mfg
    Kosomo

  8. #7
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Die Schützversion ist ja programmtechnisch fast gleich. Lasse einfach Q2 und Q4 weg und steuere mit Q1/Q3 Deine beiden Schütze an, die dann den Motor schalten (das Umpolen übernehmen dabei die Schütze)

  9. #8
    kosomo Gast

    Standard

    nochmal Danke,
    und nochmal eine Frage , warum bei der schaltung benutzen wir keine Eingänge? besteht auch die Möglichkeit , dass man erst das Signal durch ein Schalter gibt?

    mfg

  10. #9
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na klar. Tausche einfach den "High"-Pegel am Eingang des ersten AND-Gatters (B001) gegen einen beliebigen Eingang, dann läuft die Schaltung nur, wenn dieser "H"-Signal führt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  2. Logo Stromversorgung mit SNT statt Logo Power
    Von dibahh im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 23:18
  3. PT-100 an Logo!
    Von the bang 2 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 21:02
  4. logo
    Von landes im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 09:45
  5. Biete Logo PT100 Modul neu + ovp und Logo DM8 Modul
    Von Nachbar im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 04:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •