Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Siemens Logo Hilfe

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS´ler,<br><br>bin neu hier und bräuchte eure Hilfe...<br>für ein kleines Projekt benötige ich eine sinnvolle Qittierung bei einer Siemens Logo,<br>habe 4 beschaltete 24V Eingänge, die durch Taster I5 qittiert werden sollen,<br>jedoch bei erneuter Bespannung I1-4 wieder A1 auslösen soll.<br><br>Habe mal einen Anhang beigefügt - das mit der Logo ist bei mir schon<br>über 10 Jahre her, und habe gerade keinen pos. Input...<br><br>Wäre für jede Hilfe dankbar<br><br>Danke+<br><br>Viel Spaß weiterhin hier im Superforum<br><br>LG Sheeter
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Siemens Logo Hilfe  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.471
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard

    denk mal daran vor dein Oder die Flanken auszuwerten
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3
    Sheeter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die rasche Antwort - aber nun stehe ich voll daneben?! Was meinst du mit den Flanken?
    Habe Dauersignal vor Ort bis entweder I1-4 vor Ort qittiert wird - oder Signal A5 zeitlich 1min. qittiert
    wird am Tableau?!

    LG Stephan

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Dein Störsignal z.B. I1 kommt als positives Signal. Wenn Du jetzt die steigende Flanke abfragst (Grundfunktionen, AND (Flanke) wird dann im Ausgang nur ein kurzer Impuls abgegeben. Solange wie I1 auf 1-Signal bleibt, kommt keine neuer Impuls. Erst wenn I1 einmal wieder zu 0 und dann wieder zu 1 wird, gibt es einen neuen Impuls.

    Schreibe doch mal ganz genau, was die Eingänge machen, was die Ausgänge machen sollen und was die Quittierung machen soll. Im Augenblick verstehe ich nämlich die Funktion des Stromstoßschalters in Deinem Programm nicht.
    Gruß
    190B

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich denke mal, der Stromstoßschalter wird als Selbsthaltung "mißbraucht" , mal kurzer Denkanstoß zu den bereits geäußerten Hinweisen im Anhang.
    Sieht irgendwie nach einem WC-Notruf aus - wenn's das tatsächlich sein sollte, würde ich vor der Realisierung mal über eine fertige Lösung nachdenken - Stichwort z.B. "Drahtbruchsicherheit" und "Sichere Stromversorgung", für solche Systeme gibt's auch Vorschriften...

    Gruß

    Holger
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:06
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 13:54
  3. Siemens LOGO!, Hilfe für Realisierung
    Von Highrider im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 14:06
  4. Hilfe bei Terrarium Sonnen-Mond Steuerung via Siemens LOGO!
    Von philipp83 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 20:17
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •