Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: B&R: Keine TCPIP-Verbindung

  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Buchloe
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    erstmal vorweg: Ich habe SPS-Kurse auf Siemens. Mein Chef will allerdings die B&R-SPS (um)programmieren können, die in einer unserer Anlagen verbaut ist, und hat es zu meinem Projekt gemacht, mich damit auseinanderzusetzen. Für Ihn als auch für mich ist diese SPS völliges Neuland.

    Und jetzt zum eigentlichen Problem:
    Verbinde ich die B&R-SPS mit dem Seriellen Kabel, gibt es keinerlei Probleme mit dem Datenaustausch. Ich habe ein kleines Testprogramm geschrieben, das ich aufgespielt habe. Funktioniert einwandfrei. An der Zentraleinheit (CP476) ist das Erweiterungsmodul ME020 montiert in der die Schnittstellenkarte IF681 eingeschoben ist.
    Folgende Treibermodule wurden in die Zentraleinheit geladen: Ethernet-Schnittstelle tcpipdrv.br V1.27.2 und die serielle Schnittstelle fbme020.br.
    Die serielle Verbindung funktioniert auch auf der Erweiterungskarte problemlos. Nur an der TCP/IP-Verbindung scheitere ich kläglich. Die SPS ist mit einem Crossoverkabel direkt am PG angeschlossen und die LEDs an der LAN-Schnittstelle des PGs verraten mir auch, das sie angepingt wird (beim anschalten der SPS kommt auch sofort die Meldung "Ein LAN-Kabel wurde angeschlossen").
    Das Problem liegt denke ich jetzt an der Einstellung. Ich hab schon mehrmals probiert die Knotennummern an der Hardware zu ändern und auch immer Kaltstart gemacht danach, auch über der IP-Adresse des Erweiterungsmoduls und automatischer Suche nach der Adresse hab ich schon probiert auf die SPS zu kommen. Ohne Erfolg.

    Vielleicht fällt euch ein was ich noch übersehen haben könnte, oder wie es funktioniert.
    Ahja ... Programmiert wird in Automation Studio 2.7.0.8.


    Vielen Dank im Voraus

    Wolfgang
    Zitieren Zitieren B&R: Keine TCPIP-Verbindung  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Ist schon eine Weile her mit B+R. Ich will trotzdem mal versuchen zu helfen.
    Die IP kannst Du ja zunächst im Projekt einstellen und per serieller Schnittstelle übertragen.
    Dann solltest Du mal versuchen, die Einstellung "Adresse automatisch beziehen" am laptop abzuwählen und eine feste IP einzustellen. Diese sollte natürlich im gleichen Bereich liegen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    wschulz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Buchloe
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal, werde das gleich morgen früh vor Ort probieren.

    mfg

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich denke das kannst du mit dieser CPU vergessen..

    CP476 mit Ethernet Einschub auf ME020 - da kannst du soweit ich weiß eigentlich nur im RPS Programm UDP/TSP Verbindungen aufbauen.

    D.h. typische Anwendung wäre z.B. du hast einen PC Client der mit dem Master (ein Task auf der CP476 welchen du geschrieben hast) Daten austauscht.

    Pingen geht glaube ich nicht (bin ich mir aber nicht sicher).

    Was sicher nicht geht, ist programmieren über Ethernet. CP476 kannst du nur seriell programmieren.

    Du solltest ev. beim Support mal nachfragen oder im Manual lesen was mit der Karte möglich ist.

    bg
    bb

  5. #5
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    109
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    prüfe bitte ob die INA-Kommunikation (Eigenschaft der Ethernet-IF) zugelassen ist.
    Habe bei mir im Keller solch eine Konstellation lauffähig. Es geht! Stimmt die IF Knotennr. mit den Einstellungen
    im AS überein ?!
    Gruß Peter

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu gaiskasimir für den nützlichen Beitrag:

    bits'bytes (25.04.2012)

  7. #6
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Bin bei meinen Erinnerungen von PG.2000 Programmierung ausgegangen. Wahrscheinlich muss dann AS gegeben sein (was ja ist). Tut mir leid für die falsche Info.

    bg
    bb

  8. #7
    wschulz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Buchloe
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi und danke für die Antworten.

    Also ich habe probiert die IP-Adresse der IF-Schnittstelle manuell einzugeben und mit dieser zu Verbinden (Knotennummernadresse automatis suchen) => kein Erfolg.
    Umgekehrt genauso: Knotennummer der IF im AS eingegeben, IP-Adresse automatisch suchen => Kein Erfolg

    Die INA müsste passen, weil ich nirgendwo eine Einstellung finde die INA-Kommunikation zu daktivieren, und in den Einstellungen der Ethernet-Schnittstelle mehrere Punkte anzuwählen sind für INA (INA-Adresse immer angeben, ...)

    Habe die letzten beiden Tage meine Testprogramme die ich geschrieben habe um mich ein bischen einzulernen, alle Seriell übertragen, hier funktioniert alles. Nur das mit dem Netzwerk bekomme ich einfach nicht hin.
    Meinem Chef wäre gerade das ein großes Anliegen, das wir halt die Visualisierung bei uns in der Elektrowerkstatt laufen lassen können, und notfalls auch mal von da aus etwas verändern können.

    Vielleicht habt ihr noch eine Idee, ansonsten guck ich morgen mal vormittags hier rein, dann sitz ich auch in der Firma am Laptop mit dem ich die SPS programmiere.

    mfg
    Wolfgang

    Edit: @bits'n'bytes: Im Anwenderhandbuch habe ich schon nachgelesen, da wird nirgends auf das Zusatzmodul eingegangen. Einzig über die CP476 steht alles drinnen. Und mach dir keinen Kopf wegen deiner in meinem Fall falschen Aussage, ich kenne das wenn von Software zu Software wieder das Rad neu Erfunden werden muss.^^
    Geändert von wschulz (26.04.2012 um 17:31 Uhr)

  9. #8
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ja, das mit der Software ist so eine Sache

    2 Punkte solltest du noch prüfen

    - lt. Doku ist INA nicht automatisch aktiviert, siehe Anhang (Doku und am Ende Screenshots der Stellen im AS für die Konfiguration)

    - Kann deine PC Ethernet Karte überhaupt noch 10 MB oder gehst du vielleicht über einen Hub/Switch der keine 10 MB kann ?

    bg
    bb
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Keine Verbindung PG-CPU
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:43
  2. keine Verbindung zu S7 300
    Von SPSGreenhorn im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 12:28
  3. Keine Verbindung zu S7-200
    Von Weitkowitz im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 11:16
  4. keine verbindung zu S5
    Von kpeter im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 20:42
  5. PPI && TD200 stört die Verbindung zum PC
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 14:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •