Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: analoge eingänge LOGO

  1. #1
    giotis Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich soll einen Zylinder prüfen
    dieser zylinder hat eine induktive positionserkennung
    wenn der zylinder eingefahren ist gibt er ein signal von Uss=4v aus
    wenn er ausgefahren ist gibt er ein signal Uss=8v aus

    ich soll jetzt mit einer logo die analogen wärte mit sollwerten vergleichen wie mach ich das.

    d.h zylinder fährt aus wenn das Analoge signal übereinstimmt mit dem sollwert dann fährt er wieder runter
    wenn er eingefahren ist und das signal mit dem sollwert übereinstimmt fährt er wieder raus

    ich hoffe ich konnte mein anliegen verdäutlichen
    bitte um hilfe
    Zitieren Zitieren Gelöst: analoge eingänge LOGO  

  2. "Ich verstehe die Aufgabenstellung nicht so ganz. So, wie Du das beschreibst, würde es heißen, daß der Zylinder ständig hin- und herfährt? Daß also die Fahrtrichtung umgekehrt wird, wenn er die jeweilige Endstellung erreicht hat?

    Auf jeden Fall brauchst Du einen bzw. 2 analoge(n) Schwellwertschalter. Diese(n) kannst Du beliebig parametrieren, so daß bei Erreichen der 4V bzw. 8V eine Aktion ausgelöst wird."


  3. #2
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh, meine Abschlußarbeit war so ähnlich, nur halt mit Temperaturen.
    Soweit ich mich noch erinnern kann, benutzt man dazu Schwellwertschalter, welche in der Logo als Bausteine verfügbar sind. Dort kannst du z.B. den Analogwert auf die 4V abfragen und dieser liefert Dir dann ein High-Signal.
    Ich hoffe diese dürftige Anwort hilft Dir ein bisschen auf die Sprünge.
    Ich hab damals die Software Logo Soft Comfort V4 benutzt. Gibt glaube auch schon V5. Wenn mich jetzt nicht alles täuscht, gibts die als Download bei Siemens.
    Das vereinfacht die Programmierung sehr. Jedoch benötigst Du zum Überspielen auf die Logo ein Adapterkabel.

    Viel Erfolg!
    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen...

  4. #3
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    956
    Danke
    238
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe die Aufgabenstellung nicht so ganz. So, wie Du das beschreibst, würde es heißen, daß der Zylinder ständig hin- und herfährt? Daß also die Fahrtrichtung umgekehrt wird, wenn er die jeweilige Endstellung erreicht hat?

    Auf jeden Fall brauchst Du einen bzw. 2 analoge(n) Schwellwertschalter. Diese(n) kannst Du beliebig parametrieren, so daß bei Erreichen der 4V bzw. 8V eine Aktion ausgelöst wird.

  5. #4
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke hört sich leicht an

Ähnliche Themen

  1. Analoge Modbus Eingänge blinken
    Von matthias_1982 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 04:29
  2. Analoge Eingänge mitschneiden exportieren
    Von 00schneider im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 18:36
  3. Analoge Eingänge auswerte
    Von amateur im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 10:34
  4. Analoge Eingänge
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 23:53
  5. LOGO Analoge eingänge
    Von giotis im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 23:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •