Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: FactoryTalk View ME: Alarm setup...Bitmeldungungen

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    376
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal,

    also ich tue mich irgendwie ziemlich schwer mit diesem Visusystem von Rockwell.
    Ich versuche gerade Bitmeldungen anzulegen. Das funktioniert mal, mal funktioniert es nicht.
    folgende Vorgehensweise:
    1. Triggervariable anlegen
    2. Triggervariable auswählen, Wert angeben und Text eingeben
    3. mit "OK" bestätigen

    dies führt nun dazu, dass eine Fehlermeldung erscheint mit dem Hinweis "Triggervalue is out of range....".
    Dabei sind das aber alles Bitvariablen. Bei einigen funktioniert es, bei anderen nicht. Nun kann ich das Projekt auch nicht schließen ohne vorher den Fehler beseitigt zu haben nur weiß ich gar nicht, wo der Fehler überhaupt liegen soll.

    Wo mache ich denn den Fehler? Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Vielen Dank!
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14 SP1
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.4 Update 4
    =======================
    Zitieren Zitieren FactoryTalk View ME: Alarm setup...Bitmeldungungen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich weiß nicht was Du unter "Bitmeldungen" verstehst. Was Du generell vermeiden solltest sind BOOL-Arrays oder gar einzelne BOOLs. Das ist für die Kommunikation mit ziemlich Overhead verbunden. Besser nimmst Du ein DINT-Array für alle Deine Alarme. Da brauchst Du bei den Alarmen im RsView nur die allererste Adresse zu definieren, der Rest ergibt sich automatisch. Auch sind innerhalb der SPS die File-Befehle nicht mit einzelnen BOOLs und auch nicht mit BOOL-Arrays möglich. Um innerhalb der SPS "schöne" Namen zu haben kannst Du dann für jeden Alarm einen Alias auf das betreffende Bit im DINT-Array anlegen und mit diesem arbeiten. Spätestens wenn du im RsView feststellen willst, ob einer der zig Alarme ansteht bekommst Du ein Problem, die Abfrage von zig Alarmen in einem Eingabefenster ist oft gar nicht machbar. Abfrage von ein paar DINTs auf ungleich Null ist da schon besser.

Ähnliche Themen

  1. PC Setup abgebrochen
    Von peter(R) im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 18:16
  2. Realtek vs. Primary Setup Tool
    Von der_Ben im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 20:09
  3. Jumo dTron Setup Programm
    Von Atlantik im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 15:24
  4. RS-View Alarm History
    Von fpee im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 13:29
  5. Setup Simatic S5 90U
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2004, 00:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •