Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Festo CPX-FB 13 - Keine Verbindung trotz korrekter Projektierung

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe in einer Anlage, die wir hier in der Firma geschenkt bekommen haben, 3 Ventilinseln von Festo. Ich versuche derzeit,
    die drei Ventilinseln, die mittels Profibus mit einer SPS 7-400 verbunden sind, zum Laufen zu bekommen.

    Für den Anschluss an den Profibus hat jede Ventilinsel einen Feldbus-Knoten CPX-FB 13.

    Eine Ventilinsel habe ich bereits funktionsfähig hinbekommen, die Projektierung im Simatic-Manager ist korrekt und ich kann alle
    Ein/Ausgänge der Ventilinsel problemlos ansprechen. Bei den beiden anderen Ventilinseln, besser gesagt Feldbus-Knoten, gibts jedoch Probleme.
    Um den Fehlerfall, dass ich die beiden anderen Inseln falsch projektiert habe, auszuschliessen, habe ich bei den beiden Ventilinseln die gleiche FB-Adresse wie bei der funktionierenden (10)
    eingestellt und jeweils auf die funktionierende Ventilinsel aufgesteckt.

    Ergebnis: Beide funktionieren dennoch nicht, zeigen beide aber verschiedene Fehlermeldungen (s.u.). Ich habe gestgestellt, dass sich die nicht funktionierenden mit ihrer Software-Version
    laut Aufkleber von der funktionierenden unterscheiden.

    Hier die Angaben auf dem "Aufkleber" des FB-Knotens, der funktioniert:

    VD07 PN 95494 HW 0207 SW 17.04.07

    Hier die Angaben der beiden, die nicht funktionieren:

    V507 PN 77181 HW 0207 SW 11.11.05

    Ich nehme an, dass das Datum hinter dem SW mit dem Datum der Software-Version, die aufgespielt ist, angibt.

    Hier eine Auflistung der Fehleranzeigen der beiden FB-Knoten:

    Knoten 1
    - Baugruppe projektiert, aber nicht vorhanden

    Standarddiagnose in der HW-Konfig:
    DP-Slave noch nicht für Datenaustausch bereit
    Unterschiedliche Konfigurationsdateien
    DP-Slave muss neu parametriert werden

    LEDs: BF: blinkt; SF: dunkel; beide Grünen LEDs leuchtet

    edit: Erwähnenswert sei vielleicht noch, dass wenn man nur den FB-Knoten der Ventilinsel projektiert (also ohne weitere Slaces innerhalb der Ventilinsel in der HW-Konfig) der FB-Knoten keine Probleme macht, er also
    erkannt wird.


    Knoten 2


    - Baugruppe projektiert, aber nicht vorhanden
    - DP-Slave nicht über den Bus erreichbar
    - SF blinkt zyklisch 3 mal, Slaves der Ventilinsel leuchten rot
    - BF ist dunkel, beide grünen LED leuchten


    Kann jemand was dazu sagen bzw. mir helfen, wo hier ein Fehler sein könnte? Bei Festo konnte ich bisher noch niemanden erreichen, da immer, wenn ich die Technik-Hotline anrufe, keiner da ist (Meeting, etc.), der sich damit auskennt.... (toller Support ).

    Ansonsten hätt ich mir vielleicht gedacht, dass man die Firmware mal aktualisieren könnte. Da ich leider bisher noch nicht viel mit Profibus zu tun hatte, weiss ich nicht, wie ich die Firmware auf das Modul bringen könnte.
    Die Ventilinseln sind ja per Bus an die SPS angeschlossen, die SPS hängt per Ethernet an meinem PC. Kann mir jemand erklären, welche Möglichkeit ich in dem Fall habe, eine aktualisierte Firmware auf den Feldbus-Knoten auszuspielen?


    MfG und Danke
    Gruwe
    Geändert von Gruwe83 (09.07.2012 um 18:43 Uhr)
    Zitieren Zitieren Festo CPX-FB 13 - Keine Verbindung trotz korrekter Projektierung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    hatte gestern ein ähnliches problem, dabei ist mir aufgefallen, das wenn der slave gewählt wurde ja noch das cpx selbst gesetzt werden muß, hier hängt es stark davon ab welches gerät du einbindest, ich habe es dann einfach ausprobiert. mit der variante DPV1 funktionierte es dann
    Kompetenz ist mehr als nur (Halb-)Wissen

    --

    Tools und Software unter http://vs208210.vserver.de/dlf

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Schau mal ob die gesteckten Module an den beiden defekten CPX tatsächlich identisch mit der ersten Insel sind!
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  4. #4
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    117
    Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Knoten 1 hört sich nach "Soll/Ist-Abweichung" an. Vor allem diese MPA* Pneumatikmodule sind knifflig

    Knoten 2 hat wohl ein größeres Problem da hilft wahrscheinlich nur den Hersteller Support beschäftigen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gruwe,

    ist Dein Problem noch aktuell, oder hast Du die Sache mittlerweile in den Griff bekommen?

    Gruß,
    mattsches

Ähnliche Themen

  1. Festo MotionControl CPX-CEC-M1
    Von erzteufele im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 07:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:24
  3. Festo CPX fb-13 Busadresse
    Von Funkenhascher im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 14:49
  4. Festo GSD für CPX-CMIX-M1-1
    Von fr4nk im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 06:15
  5. Festo-CPX mit Ethercat
    Von drfunfrock im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 10:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •