Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Omron CP1L mit Ethernet fernwarten

  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pfeil


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    THEMA GELÖST...DANKE...

    Hallo liebe SPS-Forum Community,

    ich habe hier eine CP1L mit integrierter Ethernet-Schnittstelle und innerhalb des internen Netzwerks der Firma habe ich sowohl via LAN als auch via WLAN vollen Zugriff auf die SPS.

    Folgender Aufbau ist bei der Firma gegeben:

    -------------------------------------------
    -------------DSL-Router----------------
    Computer A ---------- SPS-Steuerung
    (192.168.1.200)------(192.168.1.105)
    (TeamViewer)
    -------------------------------------------
    (Die SPS-Steuerung befindet sich also im selben internen Netzwerk wie der PC.)

    Ich möchte nun von meinem Büro aus eine TeamViewer VPN-Verbindung zwischen meinem Rechner zum Computer A in der Firma herstellen (das klappt natürlich) und gleichzeitig Zugriff auf die im selben Netzwerk befindliche SPS haben (DAS KLAPPT NICHT )

    Habt Ihr damit Erfahrungen bzw. könnt Ihr mir eine andere Software empfehlen?

    TeamViewer oder ein ähnlicher Client ist ausdrücklich gewünscht, weil wir keine Portforwardings im Router der Firma vornehmen möchten.

    Ich würde mich über eure Unterstützung wirklich wahnsinnig freuen,
    weil ich noch blutiger Anfänger auf dem Gebiet bin...

    Viele Grüße,
    Joshua
    Geändert von JoRu1407 (16.07.2012 um 21:05 Uhr)
    Zitieren Zitieren Omron CP1L mit Ethernet fernwarten [GELÖST]  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ja das geht, ist aber ein bisschen kompliziert.
    Du musst dich bei www.myomron.com anmelden, in den Download-Bereich gehen unter

    /downloads/9.Local Material/German/Kurzanleitungen/

    die Anleitung: Kommunikation uebers Internet herunterladen

    In Kapitel 4 wird deine Applikation beschrieben.
    Man muss also den PC als Standardgateway in der SPS eintragen,
    Im PC Routing&RAS aktivieren
    Im sich einwählenden PC eine Route in das ferne Netzwerk legen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu bugatti66 für den nützlichen Beitrag:

    JoRu1407 (13.07.2012)

  4. #3
    Avatar von JoRu1407
    JoRu1407 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo bugatti66,

    vielen Dank für deine Antwort. Da ich das Login für MyOmron momentan nicht vorliegen habe,
    werde ich die Anleitung morgen mal herunterladen und das Ganze entsprechend einrichten.

    Also schon mal vielen Dank

    JoRu1407

  5. #4
    Avatar von JoRu1407
    JoRu1407 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir gerade das Omron-Manual durchgelesen, und mir kam da noch eine Frage:

    Wenn ich wie im Handbuch beschreiben das Standard-Gateway für die SPS ändere,
    habe ich dann auf die SPS weiterhin über das gesamte WLAN-/LAN-Netzwerk Zugriff, oder geht mir dieser dann verloren?

    Viele Grüße,
    JoRu1407

  6. #5
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hi,
    bei einer CP1L hab ich das noch nicht ausprobiert, lokales Netz und WLAN sollte weiter funktionieren.
    Bei CJ1W-ETN21 kann man mehrere Gateways eintragen.

    Meistens sind die Netze innerhalb einer Firma nicht besonders stark getrennt, aber von einem anderen Standort der Firma oder einem anderen VPN-Service wirst du wohl nicht mehr drauf kommen.

  7. #6
    Avatar von JoRu1407
    JoRu1407 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo bugatti66,

    ich werde das morgen oder übermorgen mal alles durchtesten und euch dann an meinen Ergebnissen teilhaben lassen.
    Soweit ich weiß, kann man bei der CP1L auch mehrere Gateway eintragen.

    Viele Grüße,
    JoRu1407

  8. #7
    Avatar von JoRu1407
    JoRu1407 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ****************
    Hat sich erledigt...
    ****************


    Ich habe die Omron-ANleitung nun Schrifft für Schritt durchgearbeitet und alles funktioniert bestens.
    Die Verzögerung eines externen Zugriffs auf die SPS beträgt durchschnittlich 54ms, was in jedem Falle ausreicht.

    Übrigens: In die CP1L-E lassen sich ebenfalls mehrere Gateway in die IP-Router-Table eintragen.
    Auch eine Fernwartung von NQ-HMIs ist nach der Omron-Anleitung möglich, wobei dort das Eintragen der 2 Gateway nicht erforderlich ist.

    Nochmals vielen Dank für eure Hilfe
    Geändert von JoRu1407 (16.07.2012 um 21:03 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Welche Touchpanel an OMRON CP1L
    Von Maulwurf im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 12:27
  2. Omron SPS <Ethernet> SPS
    Von Xanta im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 10:54
  3. Hilfe bei Siemens 1214C, Panasonic FP0 und Omron CP1L
    Von AlCalzone im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:29
  4. Problem mit Omron SPS
    Von motmonti im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 18:52
  5. Omron cp1l Programmierproblem
    Von mb5000 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •