Mahlzeit!

ich bin dabei ein OP zu programmieren...
mit dem OP sollen veränderungen in der SPS (Panasonic FP-x) gemacht werden können...Hysteresen einstellen, MIN-MAX Bedingungen usw.

Mein Problem ist, dass das OP je nach Anwendung ( GPRS oder IEC ) auf andere Datenbereiche zugreift..d.h. wenn ein nicht erfahrener Benutzer die falsche anwendung benutzt, z.B. er wählt IEC bei einem GPRS Programm, dann verändert er unbewusst Datenbereiche und könnte damit unvorhersehbare Schäden hervorufen...

Meine bisherige Lösung ist ein Abfrage Bildschirm (wähle GPRS oder IEC) mit nachfolgender Sicherheitsabfrage ob man sich wirklich sicher ist..

habe jetzt aber am rande gehört dass man durch eine HEX-Zahl im Automatisierungsprogramm dem OP sagen kann zu welchen Seiten er springen soll...z.B bei GPRS auf Seite 10 (Startbildschirm GPRS) , bei IEC auf Seite A0 (Startbildschirm IEC)

der grundgedanke dahinter ist dass der Benutzer nicht mehr eine auswahl treffen muss sondern gezwungen wird auf die richtige Seite und in dem Fall in den richtigen Datenbereich zu kommen ...

hat da jemand vllt eine Idee oder Anregung?