Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nochmal Programmierbefehle PS3???

  1. #1
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Völkermarkt
    Beiträge
    96
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo !


    So nun bin ich wiedermal ratlos ...


    Kann mir jemand mit den Befehlen im PS3 Programm weiterhelfen?

    1) CP
    2) BGT
    3) BLT
    4) BNE

    Auszug:
    Code:
    L ZUGMES
    CP KW 500
    BGT RBI-ZUG
    
    L ZUGMES
    CP KW 1000
    BLT ZUG_G_10
    
    L ZUGMES
    CP KB 0
    BNE CK-2
    was genau ist KW und KB?

    5) die befehle C10 -R, C10 U, C10 R
    Code:
    L K 0
    = C10 R


    recht herzlichen dank im voraus ... mfg Andreas
    Linux - This is freeing what I am!
    Zitieren Zitieren Nochmal Programmierbefehle PS3???  

  2. #2
    Registriert seit
    31.12.2003
    Beiträge
    223
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo!


    L ZUGMES................Lade Word "ZUGMES"
    CP KW 500 ..............Vergleiche mit konstante Wort 500
    BGT RBI-ZUG...........Springe zu Marke "RBI-ZUG" wenn größer ist

    L ZUGMES ................Lade Word "ZUGMES"
    CP KW 1000 ..............Vergleiche mit konstante Wort 1000
    BLT ZUG_G_10........Springe zu Marke "ZUG_G_10 wenn kleiner ist

    L ZUGMES ................Lade Word "ZUGMES"
    CP KB 0 ..............Vergleiche mit konstante Byte 0
    BNE CK-2 ............Springe zu Marke CK-2 wenn ungleich ist


    was genau ist KW und KB?
    KW...Konstante Wort im Bereich von 0 bis 65535
    KB....Konstante Byte im Bereich von 0 bis 255

    5) die befehle C10 -R, C10 U, C10 R
    Code:

    L K 0 ........Lade Bit 0
    = C10 R ...Rücksetze Zählerreset von Zähler C10
    ( etwas unüblich, steht meist L K 1 )

    C10 - R ...Zähler 10 mit Remanenz
    C10 U......Zählereingang Takt vorwärts
    C10 R......Zählereingang Zähler zurücksetzen


    mfG. Uwe Schröder
    Zitieren Zitieren Die nächsten Unklarheiten beseitigen...  

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Völkermarkt
    Beiträge
    96
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo!


    du bist hier wohl der möller spezi oder wie!?


    danke für deine rasche hilfe .... mfg Andreas
    Linux - This is freeing what I am!
    Zitieren Zitieren hallo uwe !  

  4. #4
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Völkermarkt
    Beiträge
    96
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo


    so nun stellt sich mir noch die frage wie es mit den zeiten
    aussieht:

    Code:
    L M 3.6
    = T 3 10.0

    welche Einheit wird hier verwendet und vorallem welche
    Art des Zeitgliedes (ein-aus-schaltverzögert) wird hier angesprochen?



    mfg Andreas
    Linux - This is freeing what I am!
    Zitieren Zitieren noch was ...  

  5. #5
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    T3 ist eine anzugsverzögerte Zeit mit 10.0 Sekunden Laufzeit, die dann aktiv wird, wenn Merker 3.6 eine steigende Flanke produziert. ACHTUNG aber: Zeit läuft nur dann, wenn M3.6 auch HIGH bleibt.

    LG Mike
    Zitieren Zitieren Zeitproblem  

Ähnliche Themen

  1. Archive auslesen...nochmal :(
    Von detoto im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 09:41
  2. Und nochmal SCL output
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 09:07
  3. nochmal schrittkette
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 16:24
  4. Nochmal Lokaldaten
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 16:00
  5. nochmal vbg4 / bgva2
    Von blitz123456 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 16:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •