Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rollosteuerung für 12 Motoren

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mich hier angemeldet, weil hier doch einige Kompetenz anzutreffen ist.

    Was soll erreicht werden:

    Wir werden in unserem Haus, welches gerade gebaut wird, 12 Rollläden haben. Diese werden via elektomagnetischer Scheibenbremse Stopp- und Endpunktabschaltung geschalten.

    Jede Rolllade soll separat über einen handelsüblichen 2-Wipptaster (Auf/Ab) gesteuert werden können.
    *
    • Im EG sollen alle Rollläden (1-6 Gr.0) zusätzl. zentral gesteuert werden können
    • Im OG dann Rollläden 7-12 auch alle separat und in 2 Gruppen aufgeteilt
    • Rollladen 7-8 Gruppe 2 zentral
    • Rollladen 9-11 Gruppe 2.5 zentral
    • weiter oben in der Hierarchie dann alle Rollläden zentral (1-12 Gr. 3) via 2-Wipptaster.




    Funktion:

    Mit kurzen Tipp auf den Taster bsp. AB soll die Rolllade zum Endpunkt runter fahren. Nochmaliges Tippen soll das Rollo stoppen und mit Tipp auf entgesetzter Richtung AUF soll die Rollade entgegengesetzt fahren, hier dann also hoch. Die Gruppen- und Zentralschalter sollen die gleiche Fkt. haben.


    Ich habe mir jetzt gedacht, dass ich mir mit Hilfe des Forums die korrekte Verkabelung und die nötige Gerätschaft erarbeite. Die Programmierung muss ich mal schauen, ob Ihr mit Helfen könt, oder ich irgendwo was fertiges finde, bzw. diese käufliche Erwerben kann...


    Ich bin jetzt davon aus gegangen, dass ich zum Motor mit NYM 3x1,5 und zu den Tastern via N-Y(ST)Y 4x2x0,6mm² gehe?

    Als Geräte habe ich mir die Crouzet M3 in der 24V Inkl. einer Erweiterung für 12 Motorenansteuerung rausgesucht. Vorteil, dass ich auch eine Astrofkt. nutzen kann.

    Über Ideen und Anregungen wäre ich sehr dankbar. Wollte das Projekt günstig umsetzen.

    Grüße
    Siro
    Geändert von SiroW (15.09.2012 um 14:53 Uhr)
    Zitieren Zitieren Rollosteuerung für 12 Motoren  

  2. #2
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi und Willkommen im Forum,

    wenn man nicht viel mit Programmieren und SPS im Alltag zu tun hat sollte man meines Erachtens evtl. etwas "fertiges" kaufen um später, wenns vielleicht mal irgendwo in der eigenen Software hakt, sich nicht wieder langwierig einarbeiten zu müssen.

    Es gibt fertige Rollladensteuerungen in der gleichen Bauform wie das Gerät das du dir da ausgesucht hast.
    z.b. auf rollladensteuerung.de
    Hier verlegst du deine Leitungen also Sternförmig vom Schaltschrank zu jedem Taser und Rollladen.
    Anschließen, Konfigurieren der Steuerung, fertig!
    Deine gewünschten Gruppenschaltungen sind sicher mit Erweiterungsmodulen machbar wenn nicht schon onBoard!

    Die Steuerleitung zu den Tastern reicht mit 2x2x0,6 aus und zum Motor brauchst du ein NYM-J 5x1,5.
    Tasterleitung:
    1. Ader - 24V oder 12V
    2. Ader - Auf zur Steuerung
    3. Ader - Ab zur Steuerung
    4. Ader - Reserve

    Motorleitung
    1. Ader - Grün/Gelb = Schutzleiter
    2. Ader - Blau = Neutralleiter
    3. Ader - Schwarz = Auf
    4. Ader - Braun = Ab
    5. Ader - Grau = Reserveader
    (Also ein 4x1,5 tuts auch ist aber sogar u.U. teurer)

    Gruß
    MAGIC HOME
    Haus- und Gebäudeautomation

    www.margiotta-automation.de

  3. #3
    SiroW ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    dank dir für den Beitrag. Die Verlinkte Elektronik kommt ~460€. Im Link von dir geht es ab 840€ los für 8 Motoren... Ich hab auch schon bisl geschaut, aber unter 750€ komme ich nicht mit Komplettlösungen. Darüber hinaus reizt mich das Thema.

    Zeit habe ich und jemand aeine Steuerung für private Zwecke zur Verfügung gestellt. Ich denke mal auch, dass sich jmd findet, der ggf gegen Entgelt, mir eine Steuerung anpasst oder ich suche hier im Forum hilfe. So kompliziert ist FUP ja nicht( für meine Zwecke), zum Glück.

    Jetzt weiß ich jedenfalls was so an Kabelei rein kommt. Viel ist es zum Glück nicht....

    Edit: Was ist denn von der Wago 750-841 zur halten?
    Geändert von SiroW (15.09.2012 um 20:03 Uhr)

  4. #4
    SiroW ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Edit:

    Meinte diesen Link

Ähnliche Themen

  1. Reduzierringe für Ex-Motoren
    Von Kistecola im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 18:13
  2. Geeignete Koppelrelais für Rolladen Motoren
    Von viechi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:26
  3. [S]Linearantrieb für mehrere Motoren
    Von plc_tippser im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 06:39
  4. Regler/Motoren für FTS
    Von uwemiess im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 15:44
  5. Kleine Motoren für Pumpe
    Von slma im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 20:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •