Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: IEC Timer- Messung in B&R Automation Runtime

  1. #11
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dein Programm oder Task oder wie immer man das nun auch nennen mag, läuft in einer Taskklasse.
    Davon gibt es per Default acht. Diese werden unterschiedlich häufig abgearbeitet.
    Entweder verschiebst Du Dein Programm in eine schnellere Taskklasse oder Du änderst die Zykluszeit.
    Per Default sind in der ARsim in der Tat Zykluszeiten von etlichen Sekunden eingestellt.
    Das ist vermutlich das, was Dich verwirrt.

  2. #12
    MPH ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Bitmanipulator Beitrag anzeigen
    Dein Programm oder Task oder wie immer man das nun auch nennen mag, läuft in einer Taskklasse.
    Davon gibt es per Default acht. Diese werden unterschiedlich häufig abgearbeitet.
    Entweder verschiebst Du Dein Programm in eine schnellere Taskklasse oder Du änderst die Zykluszeit.
    Per Default sind in der ARsim in der Tat Zykluszeiten von etlichen Sekunden eingestellt.
    Das ist vermutlich das, was Dich verwirrt.
    Hi Bitmanipulator.
    Danke für die Antwort.
    Ich habe bei der PLC Einstellung eigentlich die Standartklasse auf Cyklic 1 umgestellt. Das heisst es müsste jetzt eigentlich im 10ms Takt ablaufen. Es hat sich aber nach der Umstellung überhaupt nichts geändert. Die Werte verändern sich weiterhin im 1 sec Takt.
    Wie kann ich den die Zykluszeit ändern??? Diese verändert sich doch nur je nach länge des Programmes oder den zu abarbeiteten Schritten oder??? Da kann ich doch nichts umstellen oder????

    Vielen Dank

    Gruß

  3. #13
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Unter der Voraussetzung, dass nach dem Ändern der Zykluszeit oder dem Verschieben des Programms in eine neue Taskklasse ein Build und Übertragen stattgefunden hat, sollte das Programm wirklich schneller abgearbeitet werden. Aufgrund fehlender Echtzeit nicht harte 10ms aber irgendwas in der Richtung.
    Die Zykluszeit wird über die Eigenschaften einer Taskklasse verändert (Rechtsklick auf Klasse/Properties/Duration)

  4. #14
    MPH ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Bitmanipulator Beitrag anzeigen
    Unter der Voraussetzung, dass nach dem Ändern der Zykluszeit oder dem Verschieben des Programms in eine neue Taskklasse ein Build und Übertragen stattgefunden hat, sollte das Programm wirklich schneller abgearbeitet werden. Aufgrund fehlender Echtzeit nicht harte 10ms aber irgendwas in der Richtung.
    Die Zykluszeit wird über die Eigenschaften einer Taskklasse verändert (Rechtsklick auf Klasse/Properties/Duration)
    Ja es läuft schneller. Ich hatte es an der falschen Stelle geändert.
    Problem ist aber weiterhin, dass ich keinen Zeitunterschied messen kann zwischen den 2 Timeraufrufen. Selbst wenn ich einen 2. Timer aufrufe nach der Schleife und die beiden .StartTime Variablen vergleiche habe ich keine Differenz. Das kann doch nicht sein oder?
    Bei allen Systemen habe ich eine Differenz von ca 17ms. Nur bei B/R nicht.
    Und jetzt nachdem ich die Taskzeit auf 10ms gesetzt habe scmiert alles ab. Bekomme keine Rückmeldung vom Programm und das System ist voll überlastet.
    Also ich muss sagen ich kapier des bei B&R nicht!!
    Was ist da anders als bei BTwinCat oder STep 7, dass ich keine Zeitdifferenz messen kann selbst bei 2 Timern nicht?????

    Vielen Dank

    Gruß

  5. #15
    MPH ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Bitmanipulator,

    nach Auskunft von B&R ist die Soft SPS ARsim Echtzeitfähig.
    Jetzt kann ich mir noch viel weniger vorstellen warum es nicht geht und bei allen anderen schon!

    Gruß

  6. #16
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    131
    Danke
    10
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Nur mal als zwischenfrage:

    "Die Werte ändern sich nur jede Sekunde"
    <<-- Wie beobachtest du diese? Im Monitor-Modus werden diese nicht sonderlich schnell aktualisiert. Wenn dann Tracen...

  7. #17
    MPH ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Leute,

    so langsam verzweifle ich mit dem B&R Automation Studio.
    Ich habe jetzt mal versucht die Systemzeit auszulesen um überhaupt mal eine Differenz zu haben.


    IF Start= TRUE THEN

    Stamp1:=AsIOStamp();

    FOR i:=0 TO 300000 BY 1 DO

    wert:=wert+1;
    x:=x+1;
    RR:=RR+1;
    P:=(U*U)/RR;
    y:=SQRT(x);
    z:=SIN(y);
    e:=EXP(x);
    m:=ATAN(e);

    End_FOR;

    Stamp2:=ASIOTimeStamp();

    END_IF;

    Aber selbst hier sind die Werte von Stamp1 und Stamp2 genau identisch. Ich raff des net. Es ist doch normal so, dass die Programme eines SPS Systems zyklisch in einer gewissen Zykluszeit abgearbeitet werden. Eine Schleife wird doch nor,alwerweise in einem Zyklus hochgezählt. Bei Siemens und TwinCat verändert sich die Zykluszeit logischerweise je länger das Programm oder die Schleife wird.
    Ist das bei Automation Runtime nicht so??????????????????????
    Ich kapier des net mit diesen verdammten Tasks. CoDeSys hat auch Tasks doch da funktiniert es.
    Kann ich bei Automation Runtime durch die Task zuordnung eines Programms nur selbst eine Zykluszeit vorgeben??????
    Der Wert nach einer Schleife die 300000 mal hochgezählt wird in einem Zyklus muss doch unterschiedlich sein und nicht identisch gleich so wie bei mir???????
    Ist es so, dass wenn ich ein Programm im CYCLIC#1 also 10ms laufen lassen will, es aber viel länger braucht,dass es dann nicht funktioniert????

    Bitte helft mir. Ich fange langsam an zu verrecken vor diesem Sch..... B&R Automation Runtime.

    Vielen Dank schonmal an alle

    Gruß

  8. #18
    MPH ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Sera Beitrag anzeigen
    Nur mal als zwischenfrage:

    "Die Werte ändern sich nur jede Sekunde"
    <<-- Wie beobachtest du diese? Im Monitor-Modus werden diese nicht sonderlich schnell aktualisiert. Wenn dann Tracen...
    ja ich beobachte sie im Monitor modus. Aber es ist mir im Endeffekt egal, wie schnell sie sich hier ändern. Wichtig wäre nur das ich eine Zeitdifferenz messen kann. Dies funktioniert wie gesagt auf 3 Systemen nur hier bei B&R nicht. Ich versteh es einfach nicht.

    Danke dir

    Gruß

  9. #19
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Kein Grund zur Verzweiflung. In der Hilfe steht übrigens "Das ARsim ist ein auf Windows-32 basierendes Automation Runtime, welches als Demo SPS keine Echtzeitfähigkeit besitzt und im wesentlichen der Funktionalität aller anderen Zielsysteme entspricht . "
    Habe Dein Beispiel mal auf der ARsim laufen lassen und in der Tat, es funktioniert nicht.
    Nimmt man aber wie weiter empfohlen eine richtige Steuerung zeigen beide Timestamps unterschiedliche Werte an.
    Machst Du diese Übung auf den anderen Systemen auch in deren Simulation?

  10. #20
    MPH ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Bitmanipulator Beitrag anzeigen
    Kein Grund zur Verzweiflung. In der Hilfe steht übrigens "Das ARsim ist ein auf Windows-32 basierendes Automation Runtime, welches als Demo SPS keine Echtzeitfähigkeit besitzt und im wesentlichen der Funktionalität aller anderen Zielsysteme entspricht . "
    Habe Dein Beispiel mal auf der ARsim laufen lassen und in der Tat, es funktioniert nicht.
    Nimmt man aber wie weiter empfohlen eine richtige Steuerung zeigen beide Timestamps unterschiedliche Werte an.
    Machst Du diese Übung auf den anderen Systemen auch in deren Simulation?
    Hi Bitmanipulator

    Danke für deine Antwort. Leichter gesagt als gatan mit dem Verzweifeln

    Also bei Siemens weiss ich, ist es keine Simulation. Hier verwende ich die WIN AC RTX. Bei CoDeSys und TwinCat benutze ich eigentlich auch die Simulation. Das heisst keine Ahnung. Bei CoDesys und TwinCat benutze ich die Soft SPS die in deren Systemen angeboten werden. Bei CoDeSys ist es die WInSysTray und bei TwinCat die TwinCat PLC.

    Ich hatte extra mit B&R telefoniert. Und die sagten:

    Zitat: "Bei B&R gibt es im Prinzip nur eine einzige Runtime die sogenannte "Automation Runtime". Diese unter gliedert sich in drei Dinge: "ARemb" für ARembedded und "ARwin" für ARwindows und "ARsim" für ARsimulation. Alle drei sind quasi das gleiche nur ist das die ARemb für den Betrieb ohne Windows und die ARwin für den Betrieb mit Windows gedacht ist. Die ARsim hingegen ist eine AR die auf all unseren Systemen laufen kann und für die Entwicklung mit Matlab Simulink gedacht ist."

    Ich kann doch bei der Konfiguration die ARwin garnicht anwählen oder doch?
    Ich fragte extra ob die SoftSPSen echtzeitfähig sind. Er beantwortete es mit ja. Wahrscheinlich hat er die anderen gemeint ausser ARsim.

    Ich versuchs mal mit einer anderen Steuerung.

    Vielen Dank nochmal an dich.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. IEC Timer
    Von coglione im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 12:40
  2. B&R Automation Runtime
    Von Markus80 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 09:17
  3. Was sind denn IEC-Timer?!
    Von MikeJ im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 23:02
  4. IEC timer 2
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 10:12
  5. IEC Timer
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 08:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •