Erstmal ein großes Hallo an Alle von einem absoluten Neueinsteiger in
die industrielle Automatisierungstechnik und schon vorher ein
Dankeschön für die fleißigen Antwortschreiber. ....

Ich bin gerade erst der Uni entflohen und stehe nun folgender Aufgabe
gegenüber:

Auf einem CX1020 von Beckhoff mit Ethercat Klemmen soll ein
Zustandsregler implementiert werden. Die Strecke besteht aus einer
Antriebsmaschine, einer elastischen Welle und einer abtriebsseitigen
Maschine, die zur Störgrößenaufschaltung dient. Als Geber verfüge ich
über zwei Encoder. In der Simulation läuft nun alles ganz
wunderhübsch, aber nun kommt ja die Praxis

Hat hier schon jemand Erfahrung mit der Implementierung eines
Zustandsreglers auf dem CX1020 oder auch CX1000 von Beckhoff und kann
mir eine kleine Einführung geben ?

Insbesondere stellt sich mir die Frage welche von den vielen
Programmierumgebungen (TwinCat PLC/NC PTP/NC 1/CNC ....) denn nun die
beste für meine Zwecke ist ?

Einen schönen Gruß und einen angenehmen Restsonntag

schnabelvieh