Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kaltstartremanenz bei Moeller PS4-141 (Serie 200)

  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe zwar Jahre mit diesen Dingern gearbeitet. Aber bisher war echte Kaltstartremanenz nie ein Thema.

    Voraussetzungen:
    - 141 ohne Karte (aber natürlich mit Batterie)
    - Sucosoft V4.24
    Klar ist, dass die 200er Remanenz nur über die Compileroptionen kann, nicht über Deklaration.
    In den Compileroptionen ist keine Einheit angegeben (Bit, Byte, Word). Laut Hilfe ist maximal ein Bereich von 16 kByte als Merkerbereich für Datenaustausch oder Remanenz reservierbar. Also Angaben in Byte machen?

    In meinem Fall sollen die MW 0 - 48 für den Datenaustausch mit einem PC per Modem dienen, die Wörter 42-48 sollen zusätzlich kaltstartremanent bleiben. Dort werden per Fernzugriff Biteinstellungen gespeichert, die nicht verloren gehen sollen.
    Was müsste ich korrekterweise einstellen?

    Mit der Einstellung
    Merkerbereich 0 bis 800
    Remenzbereich 0 bis 1
    Rezepturbereich 2 bis 800

    funktioniert es zwar, aber ich weiß bis heute nicht, was ich da mache.

    Zugegebenermaßen eine Spezialfrage für "Uwe Schröder".
    Zitieren Zitieren Kaltstartremanenz bei Moeller PS4-141 (Serie 200)  

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    in dieser PDF-Datei ist das ganz gut beschrieben (Seite 49/50):

    ftp://ftp.moeller.net/DOCUMENTATION/...ALS/h1305d.pdf

    Rezepturbereich ist der Bereich, der Kaltstartremanent ist.
    Eine PS4-141 hat aber weniger als 16kByte als Merkerbereich zur Verfügung!
    Bei zu hoch eingestelltem Wert erscheind eine Fehlermeldung.

    Gruß Robert

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:

    Ludewig (23.06.2013)

  4. #3
    Ludewig ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Diese Broschüre hatte ich ganz vergessen. Sie enthält übrigens auch die Beschreibung des Modemzugangs. Dieser führte bei uns in Kombination mit kostenloser Zugriffssoftware dazu, dass die Serie bis etwa 2007 Standard war.

    Allerdings hört sich auch dies nach Byte an. Also im oben beschriebenen Fall:
    Warmstartremanenz Byte 0 - 83
    Kaltstartremanenz Byte 84 - 97

    Die Anlage wird per Modemzugriff programmiert, daher ist alles etwas umständlicher. Ich werde das in der nächsten Woche noch 'mal testen.

  5. #4
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Angaben sind in Byte (0-16383).
    Ich würde allerdings den aktiven Merkerberich z.B. auf 0-500 setzen.
    Den Remanezbereich leer lassen.
    Den Rezepturbereich z.B. auf 0-500 setzen.
    So sind alle Merker Kaltstartremanent.

    Achtung: Byte 84 und 85 entspricht MW 84!

    Gruß Robert

  6. #5
    Ludewig ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Oha!?
    Achtung: Byte 84 und 85 entspricht MW 84!
    Das war der Kern meiner Frage: Definiere ich hier eine durchgehenden Speicherbereich in Byte, den ich nachher mit WORDs beschreibe (49 (= 0 - 48 WORDs = 0 bis 97 Byte)
    oder setzt der Compiler die Adressen um wie von Dir angegeben: 49 (0 - 48 WORDs = 48 + 1= 49 Byte. Letzteres hört sich irgendwie schräg an, aber wer weiß.

    Anmerkung. In meiner Version 4.24 kann ich die Warmstartremanenz nicht auf Null setzen. Minimum ist 0-1, so dass es bei 2-x weitergeht mit dem Kaltstart.

  7. #6
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    so sieht das z.B. bei mir aus (Version 5.06):

    Sucosoft.png

    Sollen die Merkerwörter 0-48 zum Datenaustausch verwendet werden, oder sollen 48 Merkerwörter verwendet werden?

    Fall 1: Byte 0-49 = MW 0-48 = 50 Byte = 25 Wörter
    Fall 2: Byte 0-95 = MW 0-94 = 96 Byte = 48 Wörter


    Gruß Robert

  8. #7
    Ludewig ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Edit: Doppelpost
    Geändert von Ludewig (27.06.2013 um 21:04 Uhr)

  9. #8
    Ludewig ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    1. Leer lassen, das ist die simple Lösung. Es stand vorher etwas drin und ich habe dann "0 bis 0" geschrieben. Das haben die Programmierer aber nicht abgefangen.

    2. Ich danke Dir zutiefst für die Wiedererweckung meines Wissens, aber ich stecke gerade in einem Easy-Projekt und musste nur zwischendurch etwas an einer alten Anlage ändern. Daher der Denkfehler, dort werden die Wörter und Doppelwörter ja durchgängig nummeriert und überschneiden sich.

Ähnliche Themen

  1. Klöckner Moeller SPS PS4-141-MM1
    Von csommer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 16:32
  2. Moeller PS4-141-MM1 SPS (Programmierkram) ???
    Von Fritz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 11:25
  3. Merkerbereichsgrenze überschritten Moeller PS4-141-MM1
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:14
  4. Programmupload PS4 (PS4-141-MM1)
    Von Tim im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 12:00
  5. Moeller PS4-200 mit MI4 stürzt ab!
    Von Ralle79 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 12:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •