Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: CL200 Verbindung herstellen

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich mache derzeit ein Praktikum und soll in diesem Zusammenhang eine Bosch Cl200 umprogrammieren.
    Ich nun die Software WinSPS zur Verfügung gestellt bekommen. Allerdings läuft diese nur mit einem dongle der einen 25 poligen Anschluss hat.
    Allerdings hat der PC diesen nicht. Ich habe mal im Netz gesucht nach Adaptern zu USB. Kann man da so etwas nehmen? http://www.ebay.de/itm/Adapter-Kabel...item565244be7b
    Oder braucht man etwas spezielles?

    Und das Kabel was man zum Anschluss an die SPS benötigt, kann man das selbst löten? Gibt es dafür einen Plan? Oder wo bekommt man das schnell und Preiswert her?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank schon mal im voraus.
    Zitieren Zitieren CL200 Verbindung herstellen  

  2. #2
    neuling2 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...............
    Geändert von neuling2 (18.07.2013 um 10:45 Uhr)
    Zitieren Zitieren .  

  3. #3
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo .. du weißt schon das die CL200 veraltet ist und es kaum noch Support gibt ?

    Pinbelegung findest du in der Doku unter
    http://www.boschrexroth.com/borexmvz...&remindCcat=on

    Ich selber habe bei mir noch ne "echte" RS232 Schnittstelle, ob das über USB funzt... ist ja immer so ne Sache mit den Adaptern von USB auf RS232.

    Wenn du auf dem Dongle auch ne Lizenz hast , kannst du eine neue "Softwarelizenz" direkt bei Bosch ordern (über die Hotline z.B.) Somit ist diese Lizenz dann direkt auf deinem Rechner abgespeichert (ähnlich Step7..)
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  4. #4
    neuling2 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo,

    ja ich habe das schon vermutet, aber was will ich machen.

    ich habe die documente auf der seite schon durchforstet.
    war mir aber nicht so sicher.
    ist das die richtige? brauch es nicht ein wenig mehr?

    X31 (25pol. Buchse)
    Pin 2 TXD
    Pin 3 RXD
    Pin 7 GND


    PC (9pol Stecker)
    Pin 2 RXD
    Pin 3 TXD
    Pin 5 GND

    Weißt du was ich da von dem Dongle benötige? also was die an der hotline wissen wollen? denn ich bin gerade nicht vor ort. Steht da eine Nummer drauf?

  5. #5
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Kabel: Kommt drauf an was für eine CL200 du hast - es ist die Buchse auf der V24/PG steht.
    Es könnte auch sein, dass es sich dann um eine 9pol.Buchse handelt.

    Dongle: Soviel Info´s wie möglich angeben: Seriennummer..(oder gib deinen Firmennamen an, dann können die es auch rückwärts recherchieren).
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  6. #6
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Ach so.. kann auch sein ,dass dir die Jungs in Erbach/Michelstadt weiter helfen können. Telefonnumer mußte mal googeln.
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  7. #7
    neuling2 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es ist ein ZE201
    so weit ich aus den dokumenten heraus lesen konnte kann man an die X31 (25 polig) gehen und an die X32 (9polig) wäre wohl beides möglich.
    aber die 25polige geht mit BUEP19E und die 9 polige mit BUEP03E. leider sagt mir das nichts. wenn ich es richtig interpretiert habe ist der 25polige anschluss besser weil es verlustsicher ist. kann das sein?

  8. #8
    neuling2 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mit denen habe ich schon geredet... die wollen mir das kabel verkaufen allerdings mit 2 wochen lieferzeit und für 256€

  9. #9
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Dann kannst du es dir sogar aussuchen (verlustsicher ist egal). Das richtige Protokoll ist BUEP19E (mußt du hinterher in WinSPS einstellen).
    Wenn du kannst , löte dir doch das Kabel dann selber..(mach´s nicht so lang -würde es auf 5m machen)
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  10. #10
    neuling2 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    naja würde es ja gern selbst löten... aber dafür brauche ich einen genauen plan...
    will nicht ewig rumprobieren. habe mit bosch sps keinerlei erfahrung.
    habe noch mal die dokumente durchforstet...
    ich finde nur:
    kabel.jpg
    aber was ist aktiv und passiv? und der anschluss von 9poligen pc anschluss ist auch nicht beschriben.

Ähnliche Themen

  1. PC mit TwinCat CP und CX- 5020 Verbindung herstellen
    Von Leto im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 08:07
  2. USB MPI Verbindung herstellen
    Von GOPL im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 19:14
  3. Profibus verbindung herstellen
    Von hbedir im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 20:19
  4. Verbindung zu S5 herstellen
    Von ditschio im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 19:31
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 06:30

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •