Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mitsubishi A1SCPU Error LED Leuchtet.

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, habe folgendes Problem( nach neuanschluss des schaltschranks, und der Stromzufuhr zum Netzteil leuchtet beim CPU und den Ausgangsmodulen rote ERROR LED, bei den Eingangmodulen leuchten nichts.

    Hat einer ein rat wo der Fehler sein kann.

    und was bedeutet eigentlich M9008 (AnS-CPU) SM1 (QnAS-CPU) gesetzt? ist aus der Gebrauchanleitung fuer Fehler Diagnose verlau.

    Bitte um Hilfe
    Zitieren Zitieren Mitsubishi A1SCPU Error LED Leuchtet.  

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bobikon Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, habe folgendes Problem( nach neuanschluss des schaltschranks, und der Stromzufuhr zum Netzteil leuchtet beim CPU und den Ausgangsmodulen rote ERROR LED, bei den Eingangmodulen leuchten nichts.

    Hat einer ein rat wo der Fehler sein kann.

    und was bedeutet eigentlich M9008 (AnS-CPU) SM1 (QnAS-CPU) gesetzt? ist aus der Gebrauchanleitung fuer Fehler Diagnose verlau.

    Bitte um Hilfe
    Magerer Ausbeute, M9008 sagt nur "Self-diagnostic error" (als ob wir das nicht schon wüssten)
    Vorschlag:
    - Mit Programmiersoftware unter "Diagnose" "SPS Diagnose anwählen"
    War der Schaltschrank lange Zeit abgeklemmt? (SPS Pufferbatterie leer?)
    Die Steuerung vergisst ohne Pufferung auch ihre eigene Konfiguration, dann kommen komische Effekte zustande.
    Rote LED auf Ausgänge: Ich glaube die Ausgangskarten haben eigene Sicherungen oder Kurzschlussüberwachungen... oder keine Versorgungsspannung!?!
    Keine LED an Eingängen: Ganz komisch eigentlich zeigen die Eingänge immer an, selbst wenn die Zentrale defekt ist oder fehlt einfach die Versorgungsspannung?

    TERRACHARLY

    Fehlerbeschreibung M9008:
    Special relay list[Number M9008]
    Applicable machine A series PLC
    Related item General notice
    ================================================================================ =====
    Number M9008
    Name Self-diagnostic error

    Description OFF: No error ON: Error

    Details
    l Turned on when error is found as a result of self-diagnosis.

    Applicable PLC Usable with all types of PLCs.

    Notes
    l This relay remains "on" if normal status is restored. Therefore, to turn this "off", use the following method.

    1)Method by user program Insert the circuit shown at below into the program and turn on the reset execution command contact to clear the special relay M.

    | Reset execution order |
    +---| |-------------[RST M9008]-+
    | | |
    Write special relay that will be reset

    2)Perform forced reset by use of the test function of peripheral devices For the operation procedure, refer to the manuals for peripheral devices.
    3)By moving the RESET position, the special relays are turned off.
    Zitieren Zitieren Hilfe wenig hilfreich  

Ähnliche Themen

  1. S5 928b; RAM LED leuchtet
    Von GobotheHero im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 18:56
  2. Mitsubishi A1SCPU
    Von gueee im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 13:43
  3. S7-314C 2DP SF Led leuchtet
    Von Hochzeitsmusikant im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 11:31
  4. Sf Led Leuchtet Rot
    Von sonnyblack im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 10:38
  5. Mitsubishi Melsec A1SCPU
    Von underdog im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 20:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •