Hallo Zusammen

Ich habe folgendes Problem. Ich habe an ein paar Analogeingängen Regler angeschlossen, die ätleren Datums sind. Ich habe diese Eingänge mit 4mA-20mA definiert.
Nun bekomme ich immer Under- / Overflows. Das gibt mir einen Hardwarealarm. Da passiert zwar nicht viel, aber nur den Alarm bei der Visualisierung auszuschalten kann nicht die Lösung sein.

Was habe ich bereits getestet:

Ursprünglich sind die meisten dieser Regler 0mA*20mA. Ich habe nun einen Analogwandler eingesetzt um dieses Signal auf 4mA-20mA zu ändern. Nun ist es zwar etwas besser, aber noch keinen Falls gut. Ich habe auch verschiedene Wandler probiert, in der Hoffnung, dass ein Wandler die zu Hohen/Tiefen Ströme Die am Eingang anliegen nicht an den Ausgang weiter gibt. Leider bis jetzt ohne Erfolg!

Hat jemand eine gute Idee?