Ich hatte das gleiche Problem. Auch beim Versuch eines Updates über die Siemens HP konnte ich die Version nicht updaten.
Ich hab mich fürs erste für eine Programmierung direkt n der LOGO entschieden, da keine besonders aufwendiges Projekt vorlag.

Bin bis jetzt nicht zum Update gekommen und die Anlage ist nicht nur nach längerer Anfahrt erreichbar.

Ich rechne damit, dass nach einem Update meiner Projektierungssoftware und Übertragung aus einem Violetten Memory auf eine gleich neue Logo das Programm auslesbar ist.

Nach Erfahrung aus LOGO Version seit 0 ohne Logosoft war das kein Problem, aber stimmt mich für die Zukunft doch etwas nachdenklich.

Seit wann wird bei Big S innerhalb der selben Version was geändert so dass ich mit der bestehenden SW nicht mehr drauf komme? (sollte die LOGO Version 8 oder so sein OK, aber Version 6 hab ich mit meiner SW (denke Version 7.XXXXXX) doch normalerweise kein Problem darstellen!