Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rockwell License Manager: zurückgeben der Lizenz?

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne meinen Laptop mal frisch machen und mit Win7 versehen. Vorher möchte ich jedoch gerne die Lizenz für RSLogix5000 zurückgeben.
    Ich besitze laut dem LicenseManager eine Node-Locked-Lizenz die sich unter "Eigene Dateien/...." befindet.

    Wenn ich diese nun mit dem LicenseManager zurückgeben möchte, wird mir diese im Menü für das Zurückgeben nicht angezeigt. Im Menü der verfügbaren Lizenzen wird sie aber korrekt angezeigt.

    Hat hier jemand schon ein Mal einschlägige Erfahrungen damit gemacht?

    Ich danke Euch für Eure Tipps und Ratschläge!
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.2 Update 10
    =======================
    Zitieren Zitieren Rockwell License Manager: zurückgeben der Lizenz?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich meine das du brauchst nur der Lizenzdatei zu sichern und nach dem B.S. aktualisierung wieder in denselbe Ordner bringen.
    Der Lizenz ist normalerweise entweder mit der MAC Addresse oder der Festplatte Serienummer verknüpft. Beide gehen nicht verloren wenn du ein neuen B.S einspielt.

    Was meinst du mit "zurückgeben" ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Avatar von Grimsey
    Grimsey ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hmm...ich meine mich zu erinnern, dass ein einfaches Kopieren der Lizenz nicht wirklich funktioniert hat...aber das liegt auch schon ein Stück zurück.

    Im LizenzManager besteht die Möglichkeit Lizenzen "zurück zu geben". So weit ich weiß werden die dann auf einen Rockwell-Server geladen und dort im System wird dann vermerkt, dass die noch nicht abgeholt worden ist. Installiert man dann wieder neu oder auf einem anderen PC, kann man sich diese Lizenz wieder vom Rockwell-Server holen. Das ganze ist auf 3x/Jahr beschränkt.
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.2 Update 10
    =======================

  4. #4
    Avatar von Grimsey
    Grimsey ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Ich sehe gerade das dies so nicht richtig ist. Das zurückgeben bezieht sich auf ausgeliehene Lizenzen.
    Um Lizenzen zurückzugeben muss man die "Rehost"-Funktion des Lizenzmanagers benützen.
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.2 Update 10
    =======================

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Rehost brauchst du wenn du den Lizenz nach eine andere PC (andere MAC oder andere Festplatte) übertragen willst.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich glaube du musst nur den Rockwell Lizenz Manager erzählen wo der Lizenzdatei sich befindet auf dein PC.
    Es sind einige Jahren her das ich mit Rockwell gearbeitet habe. Bin also nicht so sicher wie genau es funktioniert.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Am einfachstens ist es, die Lizenz zu rehosten und danach wieder neu herunterzuladen mit Get new Activations.
    Es gibt eine Beschränkung, wie oft man das machen kann.
    Ist mir auch schon passiert, danach muss man beim Kundendienst anrufen, die können das zurücksetzen.

  8. #8
    Avatar von Grimsey
    Grimsey ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich werde das so machen bzw. habe die Lizenz schon zurückgegeben. Ich danke Euch!
    Step7 V5.5 SP4 HF11
    TIA Portal V14
    WinCC flexible 2008 SP3
    WinCC 7.2 Update 10
    =======================

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 21:42
  2. Automation License Manager 4.0
    Von matzek im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 18:35
  3. Fehlermeldung Automation License Manager
    Von Juergena im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 06:32
  4. Automation License Manager: Allgemeiner Fehler: 5.
    Von lindnerlars im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 10:52
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •