Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Datenübertragung zwischen Siemens und Rockwell

  1. #21
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann man das Ergebnis bei RSLogix nicht einfach in eine REAL-Variable speichern?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #22
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe es probiert aber den dezimalen Wert 1112093491 zeigt er als 1112093491.0

    Die Amis....

  3. #23
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Das MUSS irgendwie "ganz einfach" gehen, doch meine RSLogix-Erfahrung ist einfach zu gering und zu lange her...
    Warte mal, morgen meldet sich garantiert jemand, der sich mit RSLogix auskennt. Vielleicht auch wieder Jesper.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    miroblaz (08.11.2013)

  5. #24
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hoffe ich auch. Es kann doch nicht sein, dass man für so eine Kleinigkeit, so viel Zeit verschwenden muss.

    Miro

  6. #25
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Kann man mit MOV von einer DINT-Variable in eine REAL-Variable kopieren, ohne daß der binäre Inhalt verändert wird?
    Kann man vielleicht die 4 Byte im Empfangspuffer strukturiert direkt als REAL deklarieren?
    Gibt es in Rockwell-ST Typumwandlungen wie DINT_TO_REAL?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #26
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Meine letzte Idee für heute: Kann man mit SWPB von einer DINT-Variable in eine REAL-Variable speichern, ohne daß DINT nach REAL konvertiert wird?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #27
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Kann man mit MOV von einer DINT-Variable in eine REAL-Variable kopieren, ohne daß der binäre Inhalt verändert wird?
    Kann man vielleicht die 4 Byte im Empfangspuffer strukturiert direkt als REAL deklarieren?
    Gibt es in Rockwell-ST Typumwandlungen wie DINT_TO_REAL?

    Harald

    Sowas gibt es nicht. Leider.

  9. #28
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Meine letzte Idee für heute: Kann man mit SWPB von einer DINT-Variable in eine REAL-Variable speichern, ohne daß DINT nach REAL konvertiert wird?

    Harald

    Nein, das geht nicht. Ich bekomme die Fehlermeldung:
    Error: Rung 34, SWPB: Mixing of data types allowed only when source is INT and destination is DINT.

    Miro

  10. #29
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Miro.

    Ich bin nicht der grosse ControlLogix Eksperte.
    So viel weis ich:
    Alle Tags in ControlLogix beträgt 32 bit. Egal ob BOOL, SINT, DINT oder REAL.
    Dort wo die Daten von S7 ankommt in der ControlLogix soll der Tag als REAL angelegt werden. Das ist alles.

    Wenn du trotzdem den Bitmuster ungeändert von ein DINT Tag nach ein REAL Tag übertragen muss, dann musst du den CPS Befehl verwenden.
    CPS kopiert Byte-für-Byte von einen Tag nach einander Tag. CPS funktioniert auch "konsistent".
    edit: Kann seind das konistenz kein Problem ist weil den Tag beträgt 32 bit, und ControlLogix arbeitet mit 32-bit. In den Fall ist es egal ob COP oder CPS.
    Geändert von JesperMP (08.11.2013 um 09:40 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    miroblaz (08.11.2013),PN/DP (08.11.2013)

  12. #30
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Kann man mit MOV von einer DINT-Variable in eine REAL-Variable kopieren, ohne daß der binäre Inhalt verändert wird?
    Nicht mit MOV, sondern mit COP oder CPS.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Kann man vielleicht die 4 Byte im Empfangspuffer strukturiert direkt als REAL deklarieren?
    Ich denke Ja. Aber ich weiss nicht wie die Daten von S7 in ControlLogix ankommt.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Gibt es in Rockwell-ST Typumwandlungen wie DINT_TO_REAL?
    MOV (in LAD, nicht ST) wandelt automatisch zwischen Datentypen.
    Jesper M. Pedersen

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (08.11.2013)

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen Siemens und SEW Servomotoren
    Von Sven14 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 12:10
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 09:31
  3. Kommunikation zwischen Siemens- und Hima-CPU
    Von Kalle85 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 12:37
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 09:01
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •