Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Analogwert auswertung

  1. #11
    preuner_94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um unklarheiten zu beseitigen
    Ich kaufe die basis 230V, digitale sowie analoge erweiterungsmodule und ein textdisplay.
    Basis wird mit 230V versorgt der rest dann mit 24V (Dehner Netzteil von conrad) wie auch die induktiven sensoren.

    Mfg preuner

  2. #12
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Bist du sicher dass Analog auf 230 Module Passen?

    Glaube das geht nicht (bin aber nicht 100% sicher).
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #13
    preuner_94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ui blöd habs gestern bestellt
    Weis das jemand von euch ob das zusammen past?
    Aber gegenfrage hat die 230V steuerung nicht einen trafo drinnen?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dsss die eine andere elektronik hat wie die 24V

  4. #14
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Bist du sicher dass Analog auf 230 Module Passen?

    Glaube das geht nicht (bin aber nicht 100% sicher).
    Laut Handbuch, ja. Bei den digitalen Erweiterungsmodulen gehen aber nur die 230V-Module.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    190B

  5. #15
    preuner_94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So habe jetzt bischen nachgelesen bin aber nicht schlauer geworden

    Heist das dann, dass ich mir die 24V version kaufen soll, damit ich digale und analoge erweiterungen anschließen kann?

    Ich war der Meinung, die Versorgungsspannung sei egal und die kommunikation untereinander sei mit niederspannung sowieso unter allen gleich.
    Geändert von preuner_94 (26.11.2013 um 21:52 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Ich habe doch die Seite aus dem Handbuch hochgeladen. Dort ist doch eindeutig definiert, was Du miteinander kombinieren kannst.
    Bei einem 230V AC Basismodul kannst Du nur ein 230V AC Erweiterungsmodul (DM8 230R oder DM16 230R) angeschlossen werden. Und eben die analogen Erweiterungsmodule.
    Gruß
    190B

  7. #17
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Das bedeutet, das an die 230V-Version nur die 230V-DM angeschlossen werden können und an die 24V-Version nur die 24V-DM.
    Aber die AM passen an beide Versionen.

  8. #18
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Die AM können hinter jedes LOGO-Basismodul. Hinter die AM können alle DM (24V und auch 230V). Ergo gehen auch Misch-Kombinationen, z.B. 230V-Basis + AM + 24V-DM.
    Dazu gibt es einen Siemens-FAQ der das idiotensicher zeigt - allerdings ist der Siemens-Support gerade down...


    [EDIT]
    Korrektur: hinter AM können nur 24V-DM, keine 230V-DM
    siehe meinen Beitrag #25 Da ist dann auch der Link zu dem Siemens-FAQ 22724000

    Die Misch-Kombination 230V-Basis + AM + 24V-DM ist aber tatsächlich möglich.

    Harald
    Geändert von PN/DP (27.11.2013 um 09:15 Uhr) Grund: Korrektur wg 230V-DM
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #19
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von preuner_94 Beitrag anzeigen
    Basis wird mit 230V versorgt der rest dann mit 24V (Dehner Netzteil von conrad) wie auch die induktiven sensoren.
    Dein Problem: die 230V-Basis wird nicht nur mit 230VAC versorgt, sondern auch die Eingänge benötigen min. 79VAC zum schalten. Mit 24VDC funktionieren die Eingänge nicht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #20
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo PN/DP,

    laut dem Handbuch ist es aber nicht möglich, an ein AM-Modul ein DM8 230R oder DM16 230R anzuschliessen. Was soll man den jetzt glauben?
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. Auswertung Diagnosepuffer
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 22:15
  2. Auswertung word
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 13:22
  3. Analogwert in nicht gleich Analogwert aus ?
    Von Dilbert im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 08:24
  4. FC125 Auswertung
    Von moeller im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 21:34
  5. Auswertung Diagnosepuffer
    Von seehund im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 09:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •