Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Analogwert auswertung

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Folgendes:
    Besitze BA06(winkelsensor angeschlossen)

    Nun möchte ich, wenn der "winkelsensorwert (1-1000)(analogeingang)
    *450-550 ist an einen analogausgang den wert 500 ausgeben
    *300-450 ist an einen analogausgang den wert 300 ausgeben
    *550-600 ist an einen analogausgang den wert 600 ausgeben.

    Als analogausgang wird immer der gleiche verwendet (eingang in Fu)

    Mir genüge als Antwort schon die auflistung der Bausteine die ich nacheinander setzen soll.

    Schon mal vielen dank!!

    Lg preuner
    Zitieren Zitieren Analogwert auswertung  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Wenn Du jetzt noch schreibst für welche Steuerung wäre das schön.
    Oder meinst Du eine LOGO! 0BA6?
    Gruß
    190B

  3. #3
    preuner_94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja ich meine die LOGO

    Conrad:
    SPS-Starterkit Siemens LOGO! Starter Kit 230 0BA6 6ED1057-3BA02-0AA6 115 V/AC, 230 V/AC
    Bestnr. 196790
    Geändert von preuner_94 (25.11.2013 um 20:29 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Hier mal ein Vorschlag.
    Es gibt aber bei Deinen Anforderungen ein kleines Problem: Die Bereiche überschneiden sich.
    Bereich 1: 300 - 450
    Bereich 2: 450 - 550
    Bereich 3: 550 - 600

    Deshalb habe ich die Breiche mal so festgelegt:
    Bereich 1: 300 - 449
    Bereich 2: 450 - 549
    Bereich 3: 550 - 600

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    190B

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    preuner_94 (26.11.2013)

  6. #5
    preuner_94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Boa danke
    ich werds mir dann noch auf 10 bereiche erweitern und früher oder später noch was fragen.
    Soll ein programm von workbench++ für die siemens LOGO schreiben.


    Danke

  7. #6
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Du weißt aber, das Du beim 230V Basismodul keine analogen Ein- und Ausgänge hast?
    Gruß
    190B

  8. #7
    preuner_94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja weis ich.
    Die erweiterungen kaufe ich mir dann bei automation 24 (günstiger)

  9. #8
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Das:
    Zitat Zitat von 190B Beitrag anzeigen
    kann man durch Überschneidung der Schwellwertbereiche noch etwas vereinfachen:

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    190B (25.11.2013)

  11. #9
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Du Weißt auch, dass 12/24V Module an 230V Modulen nicht anschaltbar sind!

    Du brauchst ein Basismodul mit 12/24V!
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  12. #10
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo winnman,

    er will ja keine digitalen Erweiterungsmodule anschliessen, sondern analoge. Und das geht.

    Edit: Allerdings muß er beachten, daß er für die analogen Erweiterungsmodule ein 24V DC Netzteil benötigt ...
    Geändert von 190B (25.11.2013 um 22:37 Uhr)
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. Auswertung Diagnosepuffer
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 22:15
  2. Auswertung word
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 13:22
  3. Analogwert in nicht gleich Analogwert aus ?
    Von Dilbert im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 08:24
  4. FC125 Auswertung
    Von moeller im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 21:34
  5. Auswertung Diagnosepuffer
    Von seehund im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 09:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •