Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Rockwell Logix Designer

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    ich schreibe aktuell ein Programm mit dem Rockwell Logix Designer.

    Ist es möglich innerhalb eines Task's eine art Ordnerstruktur aufzubauen? Sin dazu die "Equipment Phase" geeignet?

    temp.JPG

    Vielen Dank für die Hilfe.

    GRuss
    Zitieren Zitieren Rockwell Logix Designer  

  2. #2
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich kenne nur RSLogix5000...die SW Strucktur sieht jedoch identisch aus. Dort kannst du so viele Unterordner erstellen wie du willst. Anstelle das du alle Routinen im "Main Programm" erstellst, kannst du neue Ordner erstellen (Rechtsklick auf "Main Task")

    Gruss

  3. #3
    RogerSchw85 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ah das heisst "new Program"

    Vielen Dank dafür

  4. #4
    RogerSchw85 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Es gibt jetzt ein kleines Problem:

    Wie kann ich jetzt eine Routine die in einem Ordner ist im Main aufrufen?



    temp.JPG

  5. #5
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich bin leider heute nicht im Büro, deshalb kann ich nicht so genau weiterhelfen

    Aber wenn du einen neuen Unterordner ertellst, hat jeder auch eine "Main Routine". Wurden diese bei dir nicht automatisch erstellt oer hast du diese gelöscht? Du kannst auch eine Main Routine selbst bestimmen (Rechtsklick auf die gewünschte Routine) und von dort aus die weiteren Routinen aufrufen (Routine muss nicht Main Routine heissen - das kann eine beliebige Routine sein..)

  6. #6
    RogerSchw85 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ah perfekt genau so hab ich mir das gedacht!

    Weisst du auch gleich die Aufruf Reihenfolge der Programme? Von oben nach unten schätze ich? Weil der Task bleibt ja derselbe!

  7. #7
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Um eine andere Routine aufzurufen, musst du den Befel JSR (Jump to Subroutine) im Programm einfügen.
    Das Unterprogramm muss mit SBR beginnen und mit RET enden.
    Untitled.png

  8. #8
    RogerSchw85 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ah du musst gar nicht antworten

    Unter Main Task --> Propertys kann das bestummen werden!

  9. #9
    RogerSchw85 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Schmidi Beitrag anzeigen
    Hallo

    Um eine andere Routine aufzurufen, musst du den Befel JSR (Jump to Subroutine) im Programm einfügen.
    Das Unterprogramm muss mit SBR beginnen und mit RET enden.
    Untitled.png
    Das glaub ich dir jetzt so nicht

    Ich kann eine ganz normale Routine machen und dies ohne übergaben aufrufen!

    Ich habe jedoch nun den Aufbau über andere Programme gemacht um eine saubere Trennung der Anlage zu haben:

    temp.JPG

  10. #10
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    81
    Danke
    2
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Funktionieren tuts schon , pass aber auf, dass du keine Abhängigkeiten unter den Programmen hast, bei denen es auf den Zeitpunkt der Ausführung ankommt.
    Mit den Subroutinen kann man den Ablauf genau steuern.

Ähnliche Themen

  1. Allen-Bradley Logix: Enumeration
    Von ahds im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 08:42
  2. Rockwell RS-Logix Versionen
    Von C7633 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 09:26
  3. Rockwell RS LOGIX 5000 AOI und Kompatibilität
    Von SafeIsEasy im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:57
  4. Rockwell RS Logix 5000 und Libnodave
    Von jack911 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:16
  5. Controll Logix Version 15
    Von kpeter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 06:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •