Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Potentiometer an Siemens LOGO! programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab hier ein Programm geschrieben was soweit funktioniert. Das ganze läuft über einer Siemens LOGO! 24 Basic 6ED1052-1CC00-0BA2

    Programm ist im Anhang.
    Ich möchte gern die Ausschaltverzögerung an der Anlage über ein Potentiometer regeln. Meine Logo hat zwei Analogeingänge I7 und I8.
    Das ich 10 Volt brauche für den Poti ist mir bekannt und dafür ist schon gesorgt, hatte das hier gelesen und heute alles dafür besorgt. Kommen im Maximalbereich 10,5 Volt raus denke das ist ok.

    Wenn ich das richtig gesehen hatte brauche ich einen "Analog Eingang" der zur einen "Analog Verstärker" führ der dann wiederum zur einem "Analogmerker" geht.
    Leider kann ich das alles nicht Programmieren da es fehlt in meinem Menü. (Siehe Bild)
    Tankentrostung
    Entrostungsanlage.jpg

    Beispiel
    Beispiel_mit.jpg
    Wie soll ich das verstehen meine Logo kann doch analog Signale verarbeiten. Das Beispiel ist für eine andere Logo 0BA4. Ist also anders als meine. Ich stehe hier ein wenig auf den Schlauch. Vielleicht wird das an meiner Logo anders Programmiert. Wäre super wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte.

    Wenn ich das testhalber kopiere aus dem Beispiel und einfüge kommt eine Fehlermeldung.
    Entrostungsanlage_nicht_Kopieren.jpg


    Tankentrostung Entrostungsanlage.rar
    Beispiel counter.rar
    Code:
    1. S7-200 / CPU222 + PPI to USB Adapter
       V4.0E STEP 7 MicroWIN & STEP7 V5.5 SP2 Professional
    
    2. Siemens LOGO! 24 Basic 6ED1052-1CC00-0BA2
       LOGOComfort V7 V7.1.5 (2013-03-14)
    
    3. Raspberry Pi B+ 2014er Version
    Zitieren Zitieren Potentiometer an Siemens LOGO! programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Das Ganze klappt nicht mit der 0BA2. Die 0BA2 lässt keine Verweise zu. Wenn der Zeitwert der Ausschaltverzögerung abhängig vom Analogeingang bzw. dem nachgeschaltetem Verstärker sein soll, muss die Verweisfunktion möglich sein. Ist sie bei der 0BA2 nicht.

    Edit: Bei der Counter-Datei ist eine 0BA4 als Hardware ausgewählt. Diese kennt Analogverstärker bzw. Verweise.
    Geändert von 190B (22.08.2014 um 22:46 Uhr) Grund: Edit
    Gruß
    190B

  3. #3
    Avatar von snobel
    snobel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ja mal total ärgerlich 😠 Was kann ich den dann überhaupt mit den Analogen Eingängen machen?

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    Code:
    1. S7-200 / CPU222 + PPI to USB Adapter
       V4.0E STEP 7 MicroWIN & STEP7 V5.5 SP2 Professional
    
    2. Siemens LOGO! 24 Basic 6ED1052-1CC00-0BA2
       LOGOComfort V7 V7.1.5 (2013-03-14)
    
    3. Raspberry Pi B+ 2014er Version

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Nun, Du kannst einen analogen Schwellschalter ansteuern, um ein digitales Ereignis auszulösen. Das gleiche gilt für den Analogkomperator, mit welchem Du die beiden Analogeingänge auf Unterschiede vergleichen kannst, um dann wiederum ein digitales Ereignis auszulösen.
    Gruß
    190B

  5. #5
    Avatar von snobel
    snobel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Hilfe und Auskunft werde mir wohl irgendwann eine Logo kaufen die einwenig mehr kann.
    Code:
    1. S7-200 / CPU222 + PPI to USB Adapter
       V4.0E STEP 7 MicroWIN & STEP7 V5.5 SP2 Professional
    
    2. Siemens LOGO! 24 Basic 6ED1052-1CC00-0BA2
       LOGOComfort V7 V7.1.5 (2013-03-14)
    
    3. Raspberry Pi B+ 2014er Version

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Wenn Du noch etwas warten kannst, dann warte bis die neue LOGO! 8 auf den Markt kommen. Soll laut Gerüchteküche im September soweit sein.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    190B

  7. #7
    Avatar von snobel
    snobel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super danke dann warte ich noch


    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    Code:
    1. S7-200 / CPU222 + PPI to USB Adapter
       V4.0E STEP 7 MicroWIN & STEP7 V5.5 SP2 Professional
    
    2. Siemens LOGO! 24 Basic 6ED1052-1CC00-0BA2
       LOGOComfort V7 V7.1.5 (2013-03-14)
    
    3. Raspberry Pi B+ 2014er Version

Ähnliche Themen

  1. Siemens LOGO, einfacher Timer - LOGO 230RC 6ED1 052-FB00-0BA1
    Von KroMa im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 14:58
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 16:29
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 07:49
  4. Siemens Logo V7 Programmieren
    Von Heino Franz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 21:54
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •