Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kinco K304 und Kinco HMI Serieller Bus beobachten am PC

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab da mal eine Frage. Wie muss ich ein Kabel konfigurieren um die HMI die PLC und den PC an der Steuerung zu haben um beobachten zu können was da Programm macht.
    Das ganze läuft über eine Serielle Schnittstelle RS232. Das kabel was ich im moment nutze um das Programm zu übertragen ist ein Crossover. Ist es überhaupt möglich was ich da vor habe.
    Kenne mich mit Kinco nicht wirklich aus da wir eigentlich alles in Siemens machen und diese Steuerung nur vom Kunden übernommen haben weil der Lieferant der Anlage aus Bulgarien oder so kommt.
    Zitieren Zitieren Kinco K304 und Kinco HMI Serieller Bus beobachten am PC  

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    132
    Danke
    4
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Wenn ueber rs232 modbus lauft kannst du nicht beides parallel machen da es dann nur einen master geben kann. Such mal nach spstiger. Der wird helfen koennen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nost für den nützlichen Beitrag:

    CVS1400 (02.10.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    124
    Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Ich habe mit der K3 SPS von Kinco bisher nicht gearbeitet, wir supporten und vertreiben allerdings die HMI. Sehr interessante Frage. Die K304 hat leider nur einen seriellen Anschluss. Es kann also entweder HMI oder PC angeschlossen werden. Allerdings: Kinco HMIware, die Software zur Programmierung der HMI bietet einen direkten Online-Simulationsmodus. Damit kann man das HMI-Programm auf dem PC laufen lassen und über die serielle Schnittstelle direkt auf die SPS zugreifen.

    Die Kinco HMIware-Software kannst du bei uns im Online-Shop herunterladen:
    http://www.spstiger.de/epages/624667...tion/Kinco_HMI

    Du kannst entweder das Programm vom Hersteller der Maschine anfordern oder es aus dem HMI herausladen (Upload). Das funktioniert über HMIware im Menü Tools -> Upload-Manager, das Standardpasswort dafür ist 888888.

    Welches HMI hast du im Einsatz? (Mit Textdisplays funktioniert das nicht, die haben eine eigene Sofware)

  5. #4
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Welches HMI hast du im Einsatz? (Mit Textdisplays funktioniert das nicht, die haben eine eigene Sofware)
    Würde ich auch gerne wissen, erst dann kann man mehr sagen

Ähnliche Themen

  1. Einrichtung und Test von serieller Schnittstelle EL6021
    Von duese1990 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 22:10
  2. Wago 750-881 <-> Kinco HMI Kommunikationseinstellungen
    Von wollerosekaufen im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 00:36
  3. Kinco HMI jetzt mit MPI Punkt-zu-Punkt Direktverbindung zu Siemens SPS
    Von spstiger im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 09:33
  4. Wer hat Lust ein Kinco HMI zu testen?
    Von spstiger im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:04
  5. [Info] Artikel zu CANbus und serieller Kommunikation (RSxxx)
    Von Kurt im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 06:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •