Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bosch Rexroth MLC L45 mit Universal Robot 5 koppen

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey,

    ich beschäftige mich im Rahmen meines Industriepraktikums gerade mit SPS Steuerungen von Bosch Rexroth, genau gesagt mit der IndraMotion MLC L45 und würde diese gerne mit einem UR5 von Universal Robots verbinden um dann später über das Open Core Interface Einfluss auf diesen zu nehmen. Leider weiß ich nicht so wirklich ob dies überhaupt so Möglich ist wie ich es mir vorstelle und falls ja wie?
    Bisher habe ich es über eine Modbusverbindung versucht, allerdings bin ich mir nicht sicher ob das der richtige Ansatz ist, da die Modbus TCP Bausteine ja anscheinend nur empfangen und nicht senden können https://brmv2.kittelberger.net/borex...&remindCcat=on) oder verstehe ich da den Baustein falsch?
    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!
    Geändert von TucStudent (09.12.2014 um 08:59 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
    Zitieren Zitieren Bosch Rexroth MLC L45 mit Universal Robot 5 koppeln  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin

    Leider fehlern mir da ein paar Angaben zur MLC.
    Firmware Version ??
    Indraworks Version ??
    Welche Lizenzen ??
    Gruß Herbert


    Ansonsten 09352 405060 Service Hotlinie / Herr Ende aus Lohr verlangen
    Geändert von Knaller (08.12.2014 um 15:59 Uhr) Grund: Erweiterung

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin

    Noch was

    Internet unter www.boschrexroth.de/oce lesen und dann da abtauchen Engineering Network
    Self Login dauert ca. 2 Tage Forum zum lesen ist offen.


    Gruß Herbert

  4. #4
    TucStudent ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Moin,

    vielen Dank schonmal für die Antworten! Im Forum war ich schon unterwegs am lesen!
    Hier die fehlenden Angaben:
    Firmware: CML45s-MLC-13V04.280
    IndraWorks: 13.4.297.0
    Lizenzen: Gute Frage was damit gemeint ist ich glaube aber wir haben hier so gut wie alle

    Vielen Dank schonmal!

  5. #5
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Beitrag gelöscht
    Geändert von nl_tmp (26.01.2015 um 11:37 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin

    Zieh dir bitte mal das neue Indraworks 13V14 patch 3 vom Server

    http://www.boschrexroth.com/dcc/Vorn...PageID=p307594

    Da ist wieder eine Menge erweitert. Man sieht es nicht auf dem ersten Blick

  7. #7
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Beitrag gelöscht
    Geändert von nl_tmp (04.04.2016 um 10:44 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin
    nl_tmp

    Oh das würde ich nicht so sehen gerade im Bereich OPEN CORE hat sich da einiges getan. Die Dateien sind alle neu.

    Gruß Herbert

  9. #9
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Beitrag gelöscht
    Geändert von nl_tmp (04.04.2016 um 10:43 Uhr)

  10. #10
    TucStudent ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey nl_temp,

    das Open Core Interface ist eine Möglichkeit mit einem von Rexroth bereitgestellten Tool direkt aus verschiedenen Hochsprachen oder Matlab/Simulink oder Labview auf die Steuerung zuzugreifen ohne das eine weitere Implementierung von Steuerungsseite benötigt wird.

    Grüße

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu TucStudent für den nützlichen Beitrag:

    nl_tmp (11.12.2014)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 12:09
  2. Rexroth MLC Beispielprojekte
    Von Pikador im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 08:46
  3. Bosch Rexroth (L45) Event Task
    Von Tonny im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 14:51
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 13:00
  5. Bosch Rexroth sps + nc mit codesys v3
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 14:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •