Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: keine Verbindung zu CX1020

  1. #11
    redrunner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo StructuredTrash,

    Wie lege ich eine Sicherheitskoppie eigentlich richtig an?
    Habe den kompletten Karteninhalt zwar jetzt auf einer Festplatte gespeichert aber ich denke es gibt korrektere Möglichkeiten.
    Kann man eigentlich eine "bootfähige Ersatzkarte" erstellen für den fall das man wirklich was kaputt macht?
    Werde heute Mittag nochmals über den 2. Port probieren.

    Gruß redrunner

  2. #12
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von redrunner Beitrag anzeigen
    Habe den kompletten Karteninhalt zwar jetzt auf einer Festplatte gespeichert aber ich denke es gibt korrektere Möglichkeiten.
    Sollte est mal reichen. Kannst von dort ja alles zurück kopieren.
    Zitat Zitat von redrunner Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich eine "bootfähige Ersatzkarte" erstellen für den fall das man wirklich was kaputt macht?
    Hm, schon etwas länger her, dass ich das mal gemacht habe. Ich meine allerdings, das es reicht, die Dateien und Verzeichnisse einfach auf eine zweite CF zu kopieren.
    Zitat Zitat von redrunner Beitrag anzeigen
    Werde heute Mittag nochmals über den 2. Port probieren.
    Die beiden RJ45-Buchsen des CX1020 sind über einen Switch auf den selben Port geschaltet. Der 2. Port ist nur für EtherCat und liegt als E-Bus am Netzteil. Wenn Du den EtherCat-Verdacht bezüglich des ersten Ports ausräumen willst, musst Du die HW-Konfiguration von der CF löschen, so dass er im Konfig-Modus startet.

  3. #13
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Eine Sicherung kann bei WinCE durch einfaches kopieren erstellt werden.
    Ebenso kann man ein neues Image durch kopieren auf die CF- Karte aufspielen.
    Da die Daten gepackt nur ~20MB groß sind, geht das sehr schnell.

    Bei den anderen Betriebssystem-Versionen geht das meist nicht. Dort benötigt man eine Software, die ein Image erzeugen oder zurückspielen kann.
    Damit es etwas komfortabler wird, bietet Beckhoff inzwischen USB- Sticks mit einer Acronis- Software drauf an...

    Gruß
    Chräshe

  4. #14
    redrunner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chräshe Beitrag anzeigen
    Eine Sicherung kann bei WinCE durch einfaches kopieren erstellt werden.
    Ebenso kann man ein neues Image durch kopieren auf die CF- Karte aufspielen.
    Dann denke ich das meine Sicherung erstmal ausreicht.

    Habe gestern noch probiert die HW-Konfig von der CX zu löschen (weiß aber nicht ob ich alles richtig gemacht habe):
    Habe im Verzeichnis "TwinCat/Boot/" mal so ziemlich alles entfernt, die CX ist danach offensichtlich im Konfig-Mode gestartet (LED war blau, vorher grün).
    Eine Verbindung zur CX kann ich allerdings immer noch nicht herstellen, habe aber bemerkt das die LAN-LED vor dem löschen zyklisch geblinkt hat und nach dem löschen (also im Konfig-Mode) nur noch dauerleuchtet. Wenn ich von der CX aus versuche meinen Laptop anzupingen blinkt jeweils kurz die "L/A"-LED am Netzteil CX1100-0004
    Da ist doch bestimmt noch etwas falsch, aber was?

    Gruß redrunner

  5. #15
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Klingt danach, als ob Du den Ping auf dem 2. Port rausschickst. Fragt sich nur, warum? Ich denke, es wird Zeit, den Beckhoff-Support zu bemühen. Wirst also wohl noch mehr Kaffee trinken müssen.

  6. #16
    redrunner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hurra es funktioniert wieder.

    Angeblich war es ein unglückliches Zusammenspiel von einer Inkompatibilität meiner TC-Version zur Runtime des CX im Zusammenspiel mit einer EL6731 mit einer falschen Firmware
    Beim boxen scannen hat sich dann irgendwas im System aufgehängt, falsch beschrieben,... sodass gar kein Port mehr korrekt ansprechbar war.
    Musste ein neues Image auf die CF-Karte kopieren und die Firmware der El6731 updaten dann hat es funktioniert.
    Seit gestern bewegen sich endlich die ersten Rolläden

    Vielen Dank für euere Mithilfe.

Ähnliche Themen

  1. TIA Keine Verbindung ?
    Von Gerald 1000 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 14:09
  2. Cx1020 erkennt im TC keine Klemmen
    Von NBK im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 15:29
  3. Keine Verbindung PG-CPU
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:43
  4. keine verbindung zu S5
    Von kpeter im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 20:42
  5. DP/PA Koppler. Keine Verbindung
    Von dpd80 im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 15:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •