Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Suche Hilfe mit AKF125

  1. #1
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    22
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Freunde

    Die Kurzfassung:
    Ich habe ein bestehendes AKF128 V8.0 Projekt, aber keine Entwicklungsumgebung dazu. Ich möchte mir erstmal ein Bild vom Umfang des Codes machen um dann zu entscheiden, welchen Weg ich gehen möchte und ein Angebot erstellen kann. Daher: Kann mir jemand weiterhelfen?

    Denkbar wäre:
    - Ausdruck des Codes in lesbarer Form
    - Software zur Verfügung stellen


    **************************
    Und hier die Detailfassung:
    Ich bin dabei ein Angebot für ein Retrofit zu ertsellen. Im Einsatz sind mehrere TSX A250 ALU 151-1 CPU sowie DEA 201. Ich denke, ich würde die SW an Hand der alten SW neu schreiben, vermutlich mit einer S7-1500. Am liebsten würde der Kunde die Teilanlagen in zwei Etappen ersetzen. Ich weiss aber nicht wie und ob die einzelnen Anlagenteile verknüpft sind und ob der Rest noch läuft wenn ich einzelne Anlagenteile entferne. Daher würde ich mir, nebst dem Umfangs des Codes, auch gerne ein Bild über die Verknüfungen der Anlagenteile untereinander machen. Für die Umsetzung kommen für mich daher zwei Ansätze in Frage:

    - Alles aufs Mal ersetzten (ungünstig wegen engem Zeitfenster)
    - Retrofit in 2 Etappen mit Parallelbetrieb der 1500er / A250. Quersignale, sofern notwendig/möglich, durch Anpassung mittels AFK128 brücken oder hardwaremässig


    Ich könnte mir auch vorstellen hier einen Freelancer, welcher über entsprechende Skills für die Migration verfügt, einzusetzen. Müsste man halt im Detail anschauen wegen Einsatzort etc. Oder allenfalls lediglich für beratende Funktion und Mithilfe zur Interpretation des alten Codes.

    Mein Budget ist während der Offertphase begrenzt; bislang gibt es keinen Engineeringauftrag o.ä.
    Falls es zu einem Auftrag kommt, verfüge ich natürlich auch über entsprechende Mittel.

    Also:
    Falls mir irgendjemand hier in irgendeiner Form weiterhelfen kann; bitte melden!

    Danke Euch und lieber Gruss
    Patrick
    Alle sagten das geht nicht. Da kam einer, wusste das nicht und hats trotzdem gemacht.
    Zitieren Zitieren Suche Hilfe mit AKF125  

  2. #2
    Registriert seit
    14.11.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo 8-Bit,

    ich arbeite bei Schneider Electric in der Trainingsabteilung und muss Dir natürlich zu aller erst mal nahe legen eine Training bei uns zu buchen. Gerne etwas spezifisches für dein Problem. Wir haben Kollegen, die sich noch gut mit der Thematik AKF/A250 auskennen. Das macht aber insbesondere nur dann Sinn, wenn Du dich auch als Nachfolger für eine Schneider Electric SPS entscheidest... Was ich Dir natürlich auch empfehlen muss .
    Generell, wenn Du dich bei der Modernisierung für eine Schneider SPS entscheidest, gibt es bestimmt Mittel und Wege Dir über den Support oder die Trainingsabteilung zu helfen. Ein ALD25 ("Nachfolger" von AKF) habe ich spontan griffbereit und könnte versuchen das Projekt mal zu öffnen....
    Grüße

  3. #3
    Avatar von 8-Bit
    8-Bit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    22
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Koerg

    Herzlichen Dank für Deine Antwort!

    Nun, mittlerweile habe ich absolut perfekte und selbstlose Hilfe von einem Forenmitglied hier erhalten. Dabei haben sich diverse Zufälle, Mysterien und Sachlagen ergeben, die eine wirklich nette Story bilden .

    So hat sich z.B. ergeben, dass die SW Sicherung die beim Kunden liegt gar nicht das Programm seiner Anlage, sondern vielmehr einer komplett anderen Anlage aus DE enthält. Und da auch nur den Export, das Programm selbst enthält nur den OB1 - ohne Inhalt.

    Ich werde jetzt erstmal mit dem Kunden sprechen, versuchen die alte SW wieder zu beschaffen oder auszulesen und die Pufferbatterien tauschen um den Betrieb bis zum Retrofit sicherzustellen.

    Aber somit ist mir momentan mehr als geholfen und meine Anfrage hier erstmal auf Eis. Aber bitte nicht schliessen, vielleicht gehts dann mal noch weiter. Und ich durfte bislang Vieles über diese Systeme lernen.

    Danke und Gruss
    Patrick
    Alle sagten das geht nicht. Da kam einer, wusste das nicht und hats trotzdem gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 16:57
  2. Tausche A120 Teile gegen AKF125 Software
    Von diavolothecat im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:25
  3. Suche AKF125 Programiersoftware
    Von diha im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 22:01
  4. Suche Dolog AKF125 (A250) !
    Von nikig im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 18:24
  5. Suche Hilfe
    Von Marco A. im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 14:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •