Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Twin CAT3 in Visual Studio12 zum laufen bringen

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mein Vorhaben:

    Ich bin neu in Twin CAT 3 und benutze dazu Visual Studio Professional. Ich habe ein neues c++ Element erstellt (neues element->Driver projekt->Module Class) und möchte dies kompilieren Einstellungen (Release RT x64). Ich habe einen 64 Bit Rechner.



    Was ich bis dazu getan habe:

    Ich habe auf der beckhoff Seite brav die einmaligen Aufgaben abgearbeitet ->(http://infosys.beckhoff.com/content/....html?id=15539)
    d.h.:
    -TC3 (+Admin Rechte) installiert und darauf geachtet dass die erweiterungen für c++ mit installiert werden.
    -Das WDK 7 (+Admin Rechte) installiert und in den erweiterten Systemeinstellungen eine Umgebungsvariable gemacht.
    -Die Treiber signiert und den PC extra im Testmodus rebootet dass die Zertifizierung keine Probleme macht.



    Was Visual Studio von der ganzen Sache hällt:

    error log.jpg

    Und jetzt DIE Frage: Was hab ich falsch gemacht, oder habe nicht gewusst?

    Ich bin über jeden Vorschlag dankbar.

    Gruß, Chris
    Geändert von ChrisB. (20.03.2015 um 13:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Twin CAT3 in Visual Studio12 zum laufen bringen  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 11:16
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 10:16
  3. Sinumerik 805 wieder zum Laufen bringen
    Von toolmaker75 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 11:23
  5. FM 353 zum Laufen bringen
    Von caschu100 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 19:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •