Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mitsubishi FX2N über RS485 ansteuern und auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo !
    Ich möchte meine FX2N über die RS485-Schnittstelle steuern und auslesen !
    z.Bsp. möchte ich einen Eingang setzen, oder falls ein Ausgang aktiv ist eine Meldung bekommen !

    Ich habe mir das Kommunikationsbuch von Mitsubishi durchgelesen, aber ich werde einfach nicht schlau !

    Sollte glaube ich irgendwie mit HEX-Code-Befehle oder so funktionieren ??!!


    Kann mir jemand helfen ??? !!!!!

    BITTE

    DANKE
    Zitieren Zitieren Mitsubishi FX2N über RS485 ansteuern und auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Speddy74,

    auch wenn ich vermute, dass ein Loxone Gerät angeschlossen werden soll, mache ich
    es mal allgemein falls eine Kommunikation zu einem PC oder Microcontroller als Gerät
    hergestellt werden soll.

    Ja, man arbeitet meistens mit HEX Werten (Byte) da dann die ASCII-Codierung direkt passt.

    Als Beispiel sendet man vom PC einen Steuerbefehl mit folgenden Inhalt auf die serielle Schnittstelle
    05 30 35 45 46 46 42 52 41 58 30 30 34 30 30 35 34 37
    Das ist ein Steuerbefehl Beispiel für den "BR" Befehl um X40 ... X44 auszulesen.
    Findet man im Kommunikationshandbuch.

    Und wenn man Verkabelung, Abschlußwiderstand!!, Baudrate usw. richtig eingestellt hat,
    bekommt man folgendens zurück wenn X40=AUS , X41=AN , X42=AN, X43=AUS, X44=EIN

    02 30 35 46 46 30 31 31 30 31 03 30 35

    In diesem Beipiel sind die Werte ASCII byteweise codiert.

    In dem Beispiel bedeutet die (logische) Zahl 0 = AUS = 30hex = 48dez
    Siehe ASCII Tabelle http://www.asciitable.com

    Falls ein PC ohne RS485 Schnittstelle angeschlossen ist, benötigt Du einen USB/RS485 Converter. Beispiel:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/1...f=searchDetail

    Und dann benötigt man natürlich noch eine Programmierumgebung wie z.B. Visual Basic, C++ etc.
    In alten Kommunikationshandbüchern findet man für einige Sprachen fertige Beispiele.

    Viele Grüße
    Heiko1N

  3. #3
    Speedy74 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Heiko1N !

    Ganz schöner Aufwand !

    Ich werde es mir genau überlegen !!


    lg

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi FX2N-8AD
    Von solo_nico im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 15:56
  2. S7-200 über RS485 ansteuern
    Von Pepper Ann im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 21:01
  3. Mitsubishi FX2N (Schaltzustände bei Stromausfall)
    Von Blue im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 22:38
  4. Mitsubishi FX2N-64MT
    Von Blue im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 15:41
  5. Mitsubishi FX2N Ringspeicher
    Von marlob im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •