Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: LOGO24 mit Raspberry Pi 2 Model B V1.1 ansteuern

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen zusammen,
    ich möchte sehr gerne auf die Eingänge I7/I8 der LOGO ein Signal über Raspberry senden.
    Hierfür möchte ich sehr gerne die GPIO Schnittstelle nutzen. Folgende Pins habe ich zu Verfügung: SPI, I2C...

    Welchen Pin kann ich hierfür am besten nutzen? Ich dachte an Pin24/26. Schalten möchte ich über Transistoren, um den PI Mikrocontroller bei einem Fehler zu schützen.

    Viele Grüße!
    Zitieren Zitieren LOGO24 mit Raspberry Pi 2 Model B V1.1 ansteuern  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde anstatt der Transistoren evtl an Optokoppler denken.... Galvanisch getrennt ist immer gut.
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. Modbus mit twincat auf raspberry pi
    Von Z4rd3st im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 12:29
  2. Raspberry Pi mit Sercos
    Von Knaller im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 14:24
  3. raspberry pi mit SPS
    Von Pakt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 17:45
  4. Step 7 Erfahrung mit Raspberry?
    Von JOHKU im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 14:19
  5. Eingang auf der LOGO24 Siemens sperren
    Von marcio.bv im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •