Hallo,

kennt jemand einen Konverter für Programme von Schneider Modicon TSX Micro zu Siemens S7-300?

Ich muß auf die Schnelle eine kaputte TSX 3710 durch eine S7-300 ersetzen und will das Programm nicht unbedingt abtippen.
Das Programm der TSX wurde mit PL7 Junior V4.2 erstellt und enthält ca. 150 Ladder-Rungs (ca. 250 KOP-Netzwerke).

Ich habe die Projekt-Datei (STX) in eine FEF-Datei exportiert, welche u.a. die LAD-Netzwerke in Textform enthält, womöglich sogar in einem Standard (PLCopen). Das sieht aus, als ob es relativ einfach zu S7 zu konvertieren wäre (zumindest die Kontaktverknüpfungen). Nur leider habe ich gerade nicht die Zeit, einen Konverter zu schreiben (muß aber in Zukunft noch 5 weitere TSX ersetzen, so daß das durchaus eine Option wäre).
Hier mal ein paar Zeilen aus dem Export:
Code:
[HEADER]
STANDARD = 'PLCopen  v0.1 1993'
SENDER = 'Schneider Automation S.A. PL7 Junior V4.2'
...
[SOURCE_UNIT]
SU_TYPE = PROG
LANGUAGE = LD
...
PROGRAM
RUNG %L10 (*comment*)
P_CONTACT(%I1.16),V_LINK+OPEN_CONTACT(%I1.11),H_LINK,CLOSED_CONTACT(%I1.12),CLOSED_CONTACT(%I1.13),V_LINK+CLOSED_CONTACT(%M1),H_LINK,CLOSED_CONTACT(%M117),CLOSED_CONTACT(%Q2.12),H_LINK,COIL(%M0);
OPEN_CONTACT(%M23),EMPTY(4),V_LINK,EMPTY(6);
OPEN_CONTACT(%M0),H_LINK(4),EMPTY(6);
END_RUNG
RUNG %L20 (*comment*)
OPEN_CONTACT(%M3),CLOSED_CONTACT(%I1.8),H_LINK,P_CONTACT(%M255),H_LINK,CLOSED_CONTACT(%M4),H_LINK,OPERATE %MW30:=%MW30+1 END_BLOCK;
H_LINK(3),H_COMPARE %MW30>=2 END_BLOCK,H_LINK(5),COIL(%M4);
END_RUNG
Harald