Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Siemens LOGO! Analogwerte

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS-Forum gemeinde,
    ich stehe vor einem etwas größerem Projekt, bei dem ich leider mit Siemens arbeiten muss...
    Ich verstehe nicht warum es einem so schwer gemacht wird, ich kann nicht nachvollziehen wie man für sowas Geld ausgeben kann.
    Ich habe zwei Analoge eingänge, bestehend aus zwei 0-10V rh% Fühlern.
    Ich möchte mit diesen beiden einen gedämpften Mittelwert bilden. Die Dämpfung ansich kriege ich hin, rein das bilden des Mittelwertes gestaltet sich kompliziert. Dieser muss auch nicht gespeichert werden.
    Zum weiteren Verständniss hier eine Minifunktionsbeschreibung :
    Zwei Feuchtefühler hängen verteilt in einer größen Halle.
    Wird ein von mir vorgegebener Wert überschritten wird ein Digitaler Ausgang geschaltet.
    Für das vorhaben soll der Mittelwert aus beiden Fühlern verwendet werden.
    z.B. 30%rh + 50%rh = 40%rh

    Verzeiht meine aufregung über Siemens, bei SAIA, Deos, Kieback etc wäre das mit 4 Klicks erledigt.

    Danke im vorraus!
    Zitieren Zitieren Siemens LOGO! Analogwerte  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Welche Version der LOGO! setzt Du denn ein?

  3. #3
    kaig ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo hucki,
    vielen dank schonmal für dein Interesse an meinem Problem.
    Ich verwende die neuste Version, hoffe ich, ist V8

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Naja, was kann Siemens dafür, wenn du völlig falsches Werkzeug verwendest?
    Da du hier Namen wie Kieback und Co. nennst ist das so wie Ferrari zu Rollator - also nicht wirklich fair.
    Aber wie du an dem Vergleich erkennst, so wie ich als relativ junger Mensch, mit einem Rollator nicht viel anfangen kann, so brauchst du einer 80-jährigen keinen Ferrari hinstellen.

    a) Gibt es bei der neuen Logo einen Block "Analogfilter"
    b) Gibt es einen arithmetischen Block, wo du 4 Variablen oder Konstanten mathematisch in Beziehung bringen kannst

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    kaig ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen dank für die fixe antwort!
    ich behaupte jetzt mal grob, ich bin so ca. 10 Jahre jünger als du (hab jetzt in keinem Profil nachgeschaut). Demnach kann auch ich mit nem Rollator nichts anfangen.
    Ich habe leider das Problem, das ich die Analogeingänge (egal ob über Filter oder sonstiges geschliffen) nicht mit dem Arithmetik Block verbinden kann..
    Wenn ich dem Arithmetik Block sagen könnte V1 = B015
    V2 = B016 etc...
    wäre das ganze ja zu einfach.

  6. #6
    kaig ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habs, auf die Idee die komischen + Zeichen unter den Analogeingängen bzw. Filtern an zu klicken und das zu verbinden bin ich nicht gekommen. Aber warum einfach, ich hab ja schließlich nur für Siemens bezahlt.

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Logo: Analogwerte für Meldetexte skalieren?
    Von Leopoldy im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 22:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 17:52
  3. Logo und Analogwerte speichern
    Von Rondarianus im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:51
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 15:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •