Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Zyklisches Ansteuern von Ausgänge

  1. #1
    Registriert seit
    26.06.2015
    Beiträge
    17
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen! Ich möchte mit einem Taster, zyklisch drei Ausgänge ansteuern. Mit Schieberegister und Schieberegisterbits war ich nah dran, die Selbsthalterelais lassen sich aber nicht mehr rücksetzen, kann jemand helfen?
    Zitieren Zitieren Zyklisches Ansteuern von Ausgänge  

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Eventuell. Wenn du verrätst, für welche Steuerung es sein soll.

  3. #3
    informer_at ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.06.2015
    Beiträge
    17
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von GUNSAMS Beitrag anzeigen
    Eventuell. Wenn du verrätst, für welche Steuerung es sein soll.
    Man betätigt den Taster ein Mal, Ausgang 1 wird gesetzt, das zweite Mal setzt den Ausgang 2, das dritte Mal Ausgang 3, das vierte Mal Ausgang 1 usw.
    Die gegenseitige Verriegelung ist selbstverständlich, das schaffe ich schon selbst .

  4. #4
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Irgendwie beantwortet das so gar nicht die Frage von GUNSAMS:
    Zitat Zitat von GUNSAMS Beitrag anzeigen
    für welche Steuerung es sein soll.

  5. #5
    informer_at ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.06.2015
    Beiträge
    17
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Irgendwie beantwortet das so gar nicht die Frage von GUNSAMS:
    Keine bestimmte Steuerung. Wahltaster für 3 verschiedene Flüssigkeitsmischungen z.B.

  6. #6
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Ich würde einen Zähler verwenden, da sich dieser am einfachsten erweitern lässt.

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Jepp, Zähler wäre auch meine Wahl.
    Danach noch für jeden Ausgang einen Vergleicher (oder einen 1-aus-n-Decoder-Baustein).
    Sehr universell und gleichzeitig einfach zu programmieren und später sehr einfach zu verstehen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    informer_at ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.06.2015
    Beiträge
    17
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Jepp, Zähler wäre auch meine Wahl.
    Danach noch für jeden Ausgang einen Vergleicher (oder einen 1-aus-n-Decoder-Baustein).
    Sehr universell und gleichzeitig einfach zu programmieren und später sehr einfach zu verstehen.

    Harald
    Was ist ein Vergleicher? Analog-Komparator? Decoder Baustein finde ich nicht in der LOGO8 Bibliothek.

  9. #9
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von informer_at Beitrag anzeigen
    Keine bestimmte Steuerung. Wahltaster für 3 verschiedene Flüssigkeitsmischungen z.B.
    Zitat Zitat von informer_at Beitrag anzeigen
    Was ist ein Vergleicher? Analog-Komparator? Decoder Baustein finde ich nicht in der LOGO8 Bibliothek.
    Erst schreibst du auf die Nachfrage für welche Steuerung, "Keine bestimmte Steuerung".
    Dann schreibst du "Decoder Baustein finde ich nicht in der LOGO8 Bibliothek".

    Meinst du man fragt aus Langweile für welche Steuerung es sein soll?

  10. #10
    informer_at ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.06.2015
    Beiträge
    17
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von GUNSAMS Beitrag anzeigen
    Erst schreibst du auf die Nachfrage für welche Steuerung, "Keine bestimmte Steuerung".
    Dann schreibst du "Decoder Baustein finde ich nicht in der LOGO8 Bibliothek".

    Meinst du man fragt aus Langweile für welche Steuerung es sein soll?
    Mit Steuerung kann man SPS/VPS oder S7/B&R/Mitsubishi etc. meinen (Art oder Modell der Steuerung) oder man kann die Steuerung (egal welche Art) einer Flüssigkeitsmischanlage z.B. meinen.

    Ich habe die Frage als Anwendugsziel der Steuerung verstanden (was will ich damit steuern). Deutsch ist nicht meine Muttersprache, solche Missverständnisse können schon mal vorkommen. Mea culpa!

Ähnliche Themen

  1. Ausgänge ansteuern mit BC9100
    Von CaptainKirk im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 16:58
  2. Ausgänge ansteuern während dem Betrieb
    Von Pockebrd im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 23:13
  3. Allgemeine Frage - Ausgänge ansteuern!
    Von Ricko im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 17:58
  4. Schrittkette, Ausgänge ansteuern !
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 19:46
  5. Ausgänge mit Bitmaske ansteuern
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2003, 11:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •