Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Visualisierung und Steuerung vom Browser - welche SPS?

  1. #11
    Registriert seit
    03.10.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mir geht es gar nicht um mich, sondern um den Kunden, der nachher die Anlage bedienen soll.
    Die wago hat eine app, die angeblich gut ist, Siemens nicht.

  2. #12
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    163
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mit den B&R X20CPXXXX Steuerungen lässt sich auch eine Visu erstellen.

  3. #13
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Der Unterschied zwischen der Webvisualisierung bei Wago und einer S7-1200 besteht hauptsächlich darin, dass du bei Wago einen WYSIWYG-Editor mitgeliefert bekommst. Bei Siemens musst du die Seitenbeschreibung komplett selber erstellen. Das müsstest du auch machen, wenn dir das Design der Elemente in der Wago Webvisu nicht zusagt. Ich weiß nicht ob die aktuellen Elemente bei Wago anders aussehen, was ich vor ein paar Jahren gesehen habe war zwar etwas altbacken, aber funktional.

    Der Webserver einer 1200 ist aber nicht der schnellste. Sollen darüber ein paar mehr Daten geschaufelt werden, muss man im SPS-Programm schon etwas tricksen, bzw. die Daten vorberarbeiten damit sie über den Webserver effizient abgefragt werden können. Eine merkliche Ladezeit ist auch bei "größeren" Dateien vom Webserver zu verzeichnen, z.B. wenn du die jquery-Bibliothek verwenden möchtest. Wobei die in der komprimierten Version nicht wirklich groß ist, sind einige Sekunden Ladezeit merklich, wenn die Datei das erste Mal geladen wird.
    Geändert von Thomas_v2.1 (04.10.2015 um 22:19 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen der Webvisualisierung bei Wago und einer S7-1200 besteht hauptsächlich darin, dass du bei Wago einen WYSIWYG-Editor mitgeliefert bekommst. Bei Siemens musst du die Seitenbeschreibung komplett selber erstellen. Das müsstest du auch machen, wenn dir das Design der Elemente in der Wago Webvisu nicht zusagt. Ich weiß nicht ob die aktuellen Elemente bei Wago anders aussehen, was ich vor ein paar Jahren gesehen habe war zwar etwas altbacken, aber funktional.

    Der Webserver einer 1200 ist aber nicht der schnellste. Sollen darüber ein paar mehr Daten geschaufelt werden, muss man im SPS-Programm schon etwas tricksen, bzw. die Daten vorberarbeiten damit sie über den Webserver effizient abgefragt werden können. Eine merkliche Ladezeit ist auch bei "größeren" Dateien vom Webserver zu verzeichnen, z.B. wenn du die jquery-Bibliothek verwenden möchtest. Wobei die in der komprimierten Version nicht wirklich groß ist, sind einige Sekunden Ladezeit merklich, wenn die Datei das erste Mal geladen wird.
    Wenn du bei Wago den Browser nutztst, dann sind die Ladezeiten länger als bei Siemens.
    Die App ist deutlich schneller.
    Die Standard-Elemente der Wago-Visu sind wirklich etwas altbacken. Aber immer noch deutlich besser als wenn du mit Standard-HTML eine Webseite auf der 1200 erstellst.
    Wenn du bei Siemens eine ansprechende Webseite erstellen willst, dann brauchst du schon einiges an HTML-Kenntnissen. Mit Wago bist du hier deutlich schneller am Ziel.

    Gruß
    Dieter

  5. #15
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Die Standard-Elemente der Wago-Visu sind wirklich etwas altbacken. Aber immer noch deutlich besser als wenn du mit Standard-HTML eine Webseite auf der 1200 erstellst.
    Wenn du bei Siemens eine ansprechende Webseite erstellen willst, dann brauchst du schon einiges an HTML-Kenntnissen. Mit Wago bist du hier deutlich schneller am Ziel.
    So ein Designer in dem Umfang wie er bei Codesys/Wago dabei ist, wäre für Siemens wohl auch noch einfach zu erstellen. Er könnte ja für die S7-300 wie auch für die 1200 verwendet werden, die Syntax ist ja zu 99% identisch. Aber dann würde man wohl gerade bei kleinen Anwendungen weniger Panels verkaufen können.
    Gibt es bei Wago denn fertige Controls z.B. für ein Störmeldearchiv? Das musst du bei Siemens ja auch in der SPS ausprogrammieren, wie auch die zugehörige Anzeigeelemente. Sowas gefällt mit eigentlich gar nicht, dass ich Dinge die eigentlich ins HMI gehören in der SPS programmieren muss. Auch wenn es nicht so der große Aufwand darstellt, es muss eben gemacht werden.

  6. #16
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    So ein Designer in dem Umfang wie er bei Codesys/Wago dabei ist, wäre für Siemens wohl auch noch einfach zu erstellen. Er könnte ja für die S7-300 wie auch für die 1200 verwendet werden, die Syntax ist ja zu 99% identisch. Aber dann würde man wohl gerade bei kleinen Anwendungen weniger Panels verkaufen können.

    Funktionsmässig hätte Siemens noch sehr viel aufzuholen...
    Eine vernünftige Webvisualisierung wäre schon ein Anfang.
    Gerade im Bereich GLT und Homeautomation würde das die Wettbewerbsfähigkeit steigern.
    Bei nahezu jedem Retrofit im Bereich GLT wird bei uns Siemens durch Wago ersetzt.
    Auf den Controller kommt eine einfache Webvisu zur Bedienung über WLAN.
    Wenn alles funktioniert, dann wird das zentrale Leitsystem per Modbus TCP angebunden.

    Gruß
    Dieter

  7. #17
    Registriert seit
    03.10.2015
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Infos.
    Ich denke ich werde es mal mit siemens versuchen. So wie es auf den ersten Blick aussieht, komme ich damit günstiger weg. Werde es mal genau durchrechnen.
    Danke nochmal.

  8. #18
    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    28
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die wago hat eine app, die angeblich gut ist, Siemens nicht.
    Bezieht sich die Aussage auf das Vorhandensein oder die Qualität? Für Simatic gibt es nämlich sehr wohl eine App, die Qualität muss man selbst bewerten, aber für die geschilderte Aufgabe sollte es absolut ausreichen....

    Neben der 1200 werfe ich nochmal die SIEMENS Logo in den Raum, kommt in der neusten Version ebenfalls mit WebServer bzw APP, Software und Hardware günstiger als bei den anderen beiden genannten Alternativen.

  9. #19
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    728
    Danke
    31
    Erhielt 144 Danke für 113 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Tappan Beitrag anzeigen
    Neben der 1200 werfe ich nochmal die SIEMENS Logo in den Raum, kommt in der neusten Version ebenfalls mit WebServer bzw APP, Software und Hardware günstiger als bei den anderen beiden genannten Alternativen.
    Eine Logo als Alternative zu einer 1200er/Wago - ja, ne - is klar.

Ähnliche Themen

  1. Visualisierung im Browser ohne Funktion
    Von LL0rd im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 18:35
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 19:55
  3. SPS Steuerung + Visualisierung für eine BIOGAS-Anlage
    Von martincrf450@gmx.de im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 18:16
  4. Variablen vom CX im Browser beobachten??
    Von Toddy80 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 10:41
  5. Spannungsteiler welche Werte vom R1 und R2 ? Hilfe
    Von Nachbar im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 14:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •