Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Know-How- / Änderungs- / Zugriffsschutz bei SPSen

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche über Informationen welche Steuerungssysteme, welche Schutzmöglichkeiten für den Programmcode bieten. Da ja der vom Hersteller versprochene Schutz nicht unbedingt das hält was er verspricht (Siemens Step7 Classic) würde ich mich über eure persönlichen Meinungen freuen.

    Es geht dabei hauptsächlich um zwei verschiedene Schutzmöglichkeiten:
    a) Änderungsschutz (der Quellcode soll angesehen aber nicht bearbeitet werden können)
    b) Know-How-Schutz, also wirkliches und nicht umgehbares Verbergen der schützenswerten Programmteile

    Habt schonmal vielen Dank!

    Sebastian
    Zitieren Zitieren Know-How- / Änderungs- / Zugriffsschutz bei SPSen  

  2. #2
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    183
    Danke
    7
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo

    bei unseren SPSen gibts einen wirksamen KnowHowschutz. Er ist im Betriebsystem verankert.
    Es gibt keine Passwörter also Einschalten das wars. Ausschalten ist nich möglich, nur Urlöschen beseitigt den Schutz.

    Eure Kunden sollten das aber wissen, sonst kann es Ärger geben.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

  3. #3
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    79
    Danke
    4
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    B&R-Steuerungen bieten die Möglichkeit einzelne Programmteile / Bausteine mit einem Kennwort zu versehen. Wie "sicher" dies ist kann ich allerdings nicht beurteilen.

    Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, aus Programmbausteinen Binärbibliotheken zu erstellen. Diese lassen sich im Programm verwenden, aber sind übersetzter / compilierter Code, der nicht mehr menschenlesbar ist.
    Änderungen innerhalb dieser Bibliotheken sind dann nur mit dem dazugehörigen Quellcode möglich, der aber nicht im Projekt selbst enthalten sein muss. Die Bibliotheken sind unabhängig vom Quellcode verwendbar.

Ähnliche Themen

  1. TIA Kommunikation zwischen SPSen
    Von zotos im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 13:20
  2. SPSen an SAP
    Von newbe im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 10:30
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 12:57
  4. 840C Zugriffsschutz
    Von esa_bs im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 18:31
  5. Datenaustausch zw 2 SPSen
    Von Robot-Sun im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 22:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •