Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Adept Quattro s650h in sicherheitskäfig

  1. #1
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Casablanca
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Zusammen,
    ich brauche bitte ihre Hilfe, es betrifft 2 Türen an der Zelle eines Roboterkäfig, muss ich ein Konzept entwickeln:
    - Bei Türöffnung stoppt der Roboter sofort. Bei Programmstart und z.B. leicht geöffneter Türe fährt der Roboter nicht los und warnt.
    - Nach Stopp der Maschine wird ein Fehlerprotokoll am Bildschirm angezeigt, dass den Fehler detektiert, so dass der Nutzer informiert wird welche Störung anliegt. Alternativ kann auch eine Warnlampe die Störung anzeigen.
    - Tritt eine Störung während des Betriebs auf wird der Roboter auf noch festzulegende Weise, nach Anfforderung an den Nutzer und dessen Bestätigung, in die Home Position gefahren und das Programm beendet.
    hat jemand eine Idee wie ich ein Sensor zu der Aufgabe im Einsatz zu bringen? Schnittstelle zu dem Controller CX? Verkabelungsaufwand?
    Ich wäre sehr dankbar für jede Hilfe.

    mfg
    Zitieren Zitieren Adept Quattro s650h in sicherheitskäfig  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    502
    Danke
    18
    Erhielt 71 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Mir ist ehrlich gesagt noch nicht klar, was genau der angesprochene Sensor tun soll.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    tschavo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Casablanca
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Morymmus,
    Der Sensor soll an die Türe des Käfigs montiert sein, sodass wenn der Tür offen ist, reagiert der Roboter nicht, bis man die Tür richtig zumacht.
    Wenn die Tür schon offen war, wird der Roboter nachher nicht starten und es wird ein Fehlerprotokoll auf dem Monitor angezeigt.

  4. #4
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo tschavo,
    als erstes musst du entscheiden ob die Tür eine Sicherheitsfunktion haben soll oder du nur ein Signal abfragen möchtest.
    Sicherheitsfunktionen sollten zweikanalig ausgeführt werden.
    Es reicht nicht einfach einen Schalter an der Tür anzubringen.
    20K10 Sicherheitsfunktion Not-Aus
    20K20+K21 Sicherheitsfunktion Schutztüren

    Bild: Sicherheitskontakte an XUSR
    sicher.JPG
    ACHTUNG: das ist ein Schaltbild von einem COBRA vielleicht ist der Quattro anders!!!

  5. #5
    tschavo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Casablanca
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo TerraCharly,
    Vielen Dank erstmal für deine Hilfe, ich frage dich mal was für einen Sensor kommt im Einsatz bei dieser Sicherheitsfunktion? kennst du einen Hersteller dafür bitte?

    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo tschavo,
    Einen Sicherheitsschalter (und die entsprechende Schaltung) muss nach der Höhe der Gefährdung ausgewählt werden.
    Ist die mögliche Gefährdung gering reicht ein einfacher Sensor und eine einfache Schaltung. ( 1 Kanal)
    Bei einem Roboter würde ich auf jeden Fall zwei Kanalig absichern.
    Du musst dann nicht zwei Schalter einbauen sondern es reicht ein Schalter mit zwei Kontakten.
    Hersteller für Sicherheitsschalter gibt es reichlich...
    wir verwenden z.B. Firma Schmersal Typ AZ15 oder AZ17.
    Du solltest auch darüber nachdenken ob es nicht besser ist einen Schalter mit Zuhaltung einzusetzen.
    Ein solcher Schalter verhindert das der Bediener während der Roboter läuft die Tür öffnet.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu TerraCharly für den nützlichen Beitrag:

    tschavo (14.12.2015)

  8. #7
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du hast doch betimmt beim Roboter bzw. an der Steuerung Kontakte für die Sicherheit und Not-Aus. So kenne ich das jedenfalls von Epson. Beim Roboter müsste ja auch ne Anleitung bei sein, wo drin steht, was du wie anschließen oder brücken musst, damit er sich bewegt.


    Da du ja diese Aufgabe bekommen hast, hast du bestimmt elektrotechnisches Wissen, basierend auf Ausbildung oder Studium. Gabs da nicht das Thema Sicherheitstechnik?

    Edit: Ich wusste es doch, ab Seite 54.
    https://www.adept.de/loesungen/artik...tcontroller-cx
    Geändert von Mobi (10.12.2015 um 07:08 Uhr)
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mobi für den nützlichen Beitrag:

    tschavo (14.12.2015)

Ähnliche Themen

  1. Adept Quatro S650H Sicherheitszelle überwachen
    Von tschavo im Forum Sensorik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 10:08
  2. Adept 1850
    Von Josef im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •