Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mitsubishi FX 64 MT

  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe, nach Stromausfall und leerer Backupbatterie, für einen Bekannten
    eine alte Verpackungsmaschine mit einer FX 64 MT wieder in Betrieb genommen.

    Unser Problem ist jetzt, daß die SPS nach Hauptschalter aus jedesmal nach dem
    Wiedereinschalten in Stop steht. Das Programm ist Dank neuer Batterie noch vorhanden,
    aber die SPS geht nicht in Run.

    Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?
    Zitieren Zitieren Mitsubishi FX 64 MT  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    504
    Danke
    18
    Erhielt 72 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Es klingt für mich, als ob der Stromausfall doch nicht ganz spurlos an Deinem System vorbeigegangen ist.
    Wichtig wäre: Wenn Du den Kipphebel nach Stop und wieder nach Run schaltest, läuft die SPS dann an?

    hast Du die Chance das Programm von der SPS zu sichern?
    Wenn es Möglich ist: Programm sichern - SPS urlöschen - Programm einspielen.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    RalleM ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    Problem gelöst!
    Die Steuerung hat keinen Run/Stop Schalter, dafür aber eine Run-Klemme.
    Die hatte ich übersehen.
    Das Verhalten ist folgendermaßen:
    0 V an der Klemme bei Spannung Ein: Die Steuerung ist nach dem Anlauf in StOP und kann per GX Developer in Run geschaltet werden.
    24 V an der Klemme bei Spannung Ein: Die Steuerung ist nach dem Anlauf in RUN und kann durch abklemmen der Spannung oder per
    GX Developer in STOP geschaltet werden.

    Gruß

    Ralle

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.293
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Interessehalber: Welche "FX 64 MT" hat keinen Run/Stop-Schalter?
    Wenn Du den genauen Typ gleich angegeben hättest, dann hätte man Dich vermutlich schon gestern Abend auf die Klemme hingewiesen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Interessehalber: Welche "FX 64 MT" hat keinen Run/Stop-Schalter?
    Da kann man ihm jetzt nichtmal einen Vorwurf machen, weil es in der Tat mal eine FX-64MT gab.
    Diese war vom funktionsumfang der Vorläufer der FX2N-Serie, und oberhalb der FX0S/0N Serie angesiedelt.

    Hier das HW-Handbuch aus den Tiefen des Internets:
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...,d.ZWU&cad=rja
    Geändert von MSB (04.02.2016 um 00:03 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (04.02.2016)

  7. #6
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich habe das Programm von einem FX3u und aber GX Developer kann es nicht finden und öffnen.
    die Endungen sind .HDR .NAM und .PRG
    hat jemand das gleiche Problem?

  8. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    FX3U? ... Bist du da sicher ... Die Endungen lassen eher auf eine (Dos ...) Software schließen, die mindestenst 10 Jahre vor der FX3U schon uralt war, Melsec Medoc genannt ...
    Lässt sich aber grundsätzlich mit dem GX-Dev konvertieren.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi QA68B
    Von charly007 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 00:20
  2. Mitsubishi FX 2N
    Von Fatih im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 19:33
  3. Mitsubishi FX on
    Von nico im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:21
  4. meldde mitsubishi
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 16:24
  5. Mitsubishi f-40
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •