Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Timer is ST

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wer kann mir bei einer eigentlich kleinen aufgabe sehr viel weiterhelfen?

    Soll in structured text ein kleines programm schreiben, welches mir 2s nach dem unterbrechen einer lichtschranke für ca.0,5s ein high signal ausgibt. die lichtschranke wird aber nur kurz unterbrochen und da liegt bei mir das problem. hab ein kleines programm mit einem timerbaustein gebastelt welches mir aber nur solange die lichtschranke auf high ist die 2s runterzählt. ich muss da wahrscheinlich einen merker verwenden, nur wie?

    bin leider anfänger auf diesem gebiet.
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. wär sehr dankbar
    Zitieren Zitieren Timer is ST  

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Poste doch mal dein Programm.

  3. #3
    Unregistriert_ Gast

    Standard

    sollte z.B. mit nem TRIGGER (R_TRIG oder F_TRIG) auf dem Lichtschrankenimpuls, der einen TON anschmeißt, der einen TP anschmeißt.

    r_trig1(clk:=bLichtschranke);
    timer1(in:= NOT r_trig1.Q,pt:=t#2s);
    tp1(in:=timer1.q,pt:=t#500ms);

    bSignal:=tp1.Q;

    sowas in der Art..da kann man schön rumbasteln

  4. #4
    austrianer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    erstmal danke für die Antworten. Hab mir auch selbst schon eine halbwegs brauchbare Lösung gebastelt mit

    CASE step OF
    1: IF ls = FALSE THEN
    time := 2s;
    step := 2;
    END_IF
    2: time := time - 1;
    IF time = 0 THEN
    trig := TRUE;
    step := 3;
    END_IF
    3: IF trig = 1 THEN
    trig := 0;
    step := 1;
    END_IF
    END_CASE

    Sobald die Lichtschranke durchfahren wird, werden 2s heruntergezählt und der Trigger kurz ausgelöst.
    Nur was, wenn jetzt innerhalb der 2s die Lichtschranke nocheinmal durchfahren wird?
    Wer kann mir da weiterhelfen oder das Programm so umschreiben, das sich die SPS das merkt und dann auch 2mal auslöst.

    Danke
    Zitieren Zitieren Timer in ST  

  5. #5
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    113
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    als ersten ansatz hätte ich an eine variable gedacht die du bei einer unterbrechung der lichtschranke um "20" erhöhst. diese variable wird zeitgesteuert (bei 20 im 1/10 sekunden intervall) bis 0 dekrementiert und wenn dabei die Variable modulo "20" 0 ergibt weisst du das signal ausgeben musst. bleibt offen, was machst du wenn die lichtschranke innerhalb der halben sekunde öfter als einmal unterbrochen wird.

Ähnliche Themen

  1. Timer im FB
    Von Golden Egg im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 08:52
  2. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    Von GrafLaugenkotz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 17:02
  3. S7 Timer
    Von Elektro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 11:30
  4. IEC timer 2
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 10:12
  5. IEC Timer
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 08:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •