Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Rolladensteuerung mit LOGO!

  1. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von pegel Beitrag anzeigen
    Und fungiert die LOGO als Trennrelais für die Motoren?
    Wenn Du getrennte LOGO-Ausgänge für jeden Rollladen nimmst, dann ja.

    Ist aber m.M.n. etwas teuer für diese Funktion. Das erledigen Koppelrelais wesentlich preiswerter.
    Ich würde die Rollladenmotoren eh' nicht direkt auf die LOGO! legen, da die induktive Lasten nun mal einen schnelleren Verschleiß der Schaltkontakte bewirken. Ich würde dann lieber nur so'n Koppelrelais tauschen wollen als die LOGO!

  2. #12
    pegel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also hänge ich an jeden Ausgang der LOGO! noch ein Koppelrelais dran? Oder für jeden Motor eins?

  3. #13
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pegel Beitrag anzeigen
    Also hänge ich an jeden Ausgang der LOGO! noch ein Koppelrelais dran? Oder für jeden Motor eins?
    Ja, für jeden Motor und jede Richtung eins. Also 2 je Rollladenmotor.
    Am besten welche mit Wechsler. Die übernehmen dann sowohl die Hardwareverriegelung, dass nie beide Richtungen auf einmal Spannung bekommen können, als auch die Trennung von parallel geschalteten Rollläden.

    Dieter hatte mal die wahrscheinlich sicherste Verdrahtung der beiden Richtungsrelais eines Rollladens gepostet:
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Naja die beste und einfachste Schaltung ist folgende:

    Relais 1 (Wechsler)
    11 - L
    12 - Relais 2 11
    14 - Motor ab

    Relais 2
    11 - Relais 1 12
    14 - Motor auf

    Damit sind oben und unten verriegelt.

    Gruß
    Dieter

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    pegel (13.05.2016)

  5. #14
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN von pegel
    Bei den Relais' bin ich jetzt etwas verwirrt.
    Kannst du das was du geschrieben hast vlt. einmal kurz skizzieren oder nochmal erläutern?
    Ich mach' das mal hier, interessiert bestimmt auch andere.

    Eine Gruppe von 2 Rollläden gegeneinander entkoppelt und Richtungslauf hardwareverriegelt:

    Rollladenschaltung.jpg

    Aber bitte immer dran denken:
    Die Rollläden arbeiten mit 230Vac. Das darf nur von einem Fachmann verlegt/verdrahtet werden!


    PS: Für die LOGO! (einschließlich Taster) würde so eine 24Vdc-Variante ausreichen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    pegel (13.05.2016)

  7. #15
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi zusammen, ich stehe nun auch vor der Umsetzung einer Rolladensteuerung mit der LOGO! 8
    Wie realisiere ich am besten, bzw. alternativ zu einer Zeitsteuerung meine Rolladensteuerung, wenn ich Tages abhängig beschatten möchte?
    Sprich die Rolläden nur halb ablassen um noch genug Tageslicht in den Raum strömen zu lassen?

    Grüsse robo

  8. #16
    pegel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Du könntest doch für Tagsüber das Zeitfenster für die Motorsteuerung verkürzen, von z.B. 40sek. auf 20sek. ?

  9. #17
    pegel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Ich mach' das mal hier, interessiert bestimmt auch andere.

    Eine Gruppe von 2 Rollläden gegeneinander entkoppelt und Richtungslauf hardwareverriegelt:

    Rollladenschaltung.jpg

    Aber bitte immer dran denken:
    Die Rollläden arbeiten mit 230Vac. Das darf nur von einem Fachmann verlegt/verdrahtet werden!


    PS: Für die LOGO! (einschließlich Taster) würde so eine 24Vdc-Variante ausreichen.

    Danke für das Schaubild - aber ich habe von der LOGO! aus doch pro Motor zwei Ausgänge. An das Relais wird doch aber nur einer angeschlossen (rechte Seite der Grafik) ?

  10. #18
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pegel Beitrag anzeigen
    aber ich habe von der LOGO! aus doch pro Motor zwei Ausgänge. An das Relais wird doch aber nur einer angeschlossen (rechte Seite der Grafik) ?
    2 Relais je Motor! Eins für Linkslauf (K2 Motor 1, K4 Motor 2) und eins für Rechtslauf (K1 Motor 1, K3 Motor 2). Und auch auf der linken Steuerungsseite - 2 Ausgänge für die beiden Richtungen.

    Die beiden Rollläden auf dem Bild laufen immer parallel. Z.B. Wohnzimmer mit 2 Fenstern. Gibt's nur ein Fenster oder sollen die Rollläden separat gesteuert werden, dann die Relais weglassen bzw. getrennt ansteuern.



    Und ich wiederhole noch einmal ganz deutlich:
    Wenn man nicht vom Fach ist (und wenn man einen Schaltplan nicht richtig lesen kann, ist man das eindeutig nicht!), Hände weg davon!
    Könnte die eigene Familie sein, die tot daneben liegt.

  11. #19
    pegel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    2 Relais je Motor! Eins für Linkslauf (K2 Motor 1, K4 Motor 2) und eins für Rechtslauf (K1 Motor 1, K3 Motor 2). Und auch auf der linken Steuerungsseite - 2 Ausgänge für die beiden Richtungen.

    Die beiden Rollläden auf dem Bild laufen immer parallel. Z.B. Wohnzimmer mit 2 Fenstern. Gibt's nur ein Fenster oder sollen die Rollläden separat gesteuert werden, dann die Relais weglassen bzw. getrennt ansteuern.



    Und ich wiederhole noch einmal ganz deutlich:
    Wenn man nicht vom Fach ist (und wenn man einen Schaltplan nicht richtig lesen kann, ist man das eindeutig nicht!), Hände weg davon!
    Könnte die eigene Familie sein, die tot daneben liegt.
    Schon klar - verrückt bin ich auch nicht
    Es ging mir nur darum einen Motor via Relais nochmal zu verriegeln (auf / ab), quasi als klassiche Schützverriegelung.
    Dazu bräcuhte ich ja ein Relais mit einem Öffner und einem separaten Schließer und keinen Wechsler, oder?!

  12. #20
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von pegel Beitrag anzeigen
    Es ging mir nur darum einen Motor via Relais nochmal zu verriegeln (auf / ab), quasi als klassiche Schützverriegelung.
    Dazu bräcuhte ich ja ein Relais mit einem Öffner und einem separaten Schließer und keinen Wechsler, oder?!
    Nein, eben nicht.

    Selbst wenn K1 und K2, also Auf und Ab von Motor 1, warum auch immer, gleichzeitig betätigt werden, unterbricht K1 die Spannungszufuhr für K2.
    Somit können Auf und Ab nie gleichzeitig Spannung bekommen. Sogar dann nicht, wenn irgend ein Depp die beiden Relais gleichzeitig per Hand bedienen sollte.

Ähnliche Themen

  1. Rolladensteuerung mit Logo!
    Von schulwald im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 11:41
  2. Rolladensteuerung mit Logo
    Von eidunna im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:51
  3. rolladensteuerung mit siemens logo
    Von sturmgraz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 14:58
  4. Verzweifle an Rolladensteuerung mit Logo
    Von eidunna im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 22:43
  5. Rolladensteuerung mit Logo
    Von Bongartzt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •