Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Welche Steuerung mit PC Anbindung?

  1. #21
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.594
    Danke
    141
    Erhielt 1.653 Danke für 1.203 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ant1A Beitrag anzeigen
    Wie "komfortabel" sind die Webserver für die Bedienung? Kann man die Weboberfläche auch individuell mit Grafiken etc. gestalten?
    Läuft das ganze direkt ohne Latenz in Echtzeit? Wird dazu die SPS dann direkt via LAN an den PC geschlossen, oder braucht man dafür weitere Hardware wie z.B. Router oder Modem?
    Damit das Ganze komfortabel, und vor allem auch schnell wird, musst du schon etwas Gehirnschmalz investieren. Das ist keine Out-Of-The-Box Lösung. Auch ein Meldesystem (d.h. Erfassung von Störmeldungen mit Zeitstempel) musst du dir in der SPS selber programmieren. Aber das ist aber soweit ich das mitbekommen habe, z.B. in der Codesys Visu ebenfalls nicht fertig vorhanden. Bei der Gestaltung sind dir dann nur Grenzen in Form des SPS-Speichers, und der Geschwindigkeit gesetzt. Große Dateien werden entsprechend langsam geladen. Darum am besten wenig Bilder verwenden, und stattdessen die Gestaltungselemente von html/css nutzen. Grafiken z.B. vektorbasiert als svg, dann muss die Rechenleistung der Client aufbringen.

    Für große Maschinen ist das nichts, aber für kleine Maschinen mit ich sag mal 20-30 Werten und 50 Meldungen könnte man das schon einsetzen. Hier ein paar Screenshots von meinen Tests: HTML für Anfänger. (für Web2PLC).
    Du verbindest deinen PC mit der SPS und kommst dann auf den Webserver. Dazu brauchst du eigentlich nur ein Netzwerkkabel (ggf. gekreuzt, ich weiß nicht ob der SPS Port das automatisch erkennt).
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  2. #22
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo! Von wo in Österreich bist du? Bin ebenfalls aus Österreich! Ich habe bei Freunden und Bekannten schon öfters so Sachen realisiert! Wenn du möchtest kannst du dich bei mir per Mail melden und ich kann dich gerne unterstützen! Meine Email Adresse: absi2@gmx.at. Ich arbeitete in einem Maschinenbauunternehmen in der Software Entwicklung und Programmierung und programmiere mit Siemens und Rockwell!
    Lg Markus

    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk

  3. #23
    Ant1A ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay, danke für die vielen Tipps!

    Ich denke ich werde es vorerst mit dem Webserver und ein paar echten Tastern für die wichtigsten Funktionen lösen.

    In der engeren Auswahl stehen derzeit S7 und Phönix Contact.

    An der Planung der Anlage hat sich in den letzten Tagen einiges geändert, wahrscheinlich wird sich auch weiterhin viel ändern, aber sie nimmt schön langsam Formen an
    Sobald ich die endgültige Hardware Konfiguration und somit die benötigten I/Os kenne werde ich die beiden Systeme mal vergleichen müssen.

  4. #24
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    Graz / Austria
    Beiträge
    97
    Danke
    6
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Sieh dir einmal das B&R Powerpanel C70 an. Das ist SPS und Bedienpanel in einem Gerät.
    Über Ethernet POWERLINK können dann beliebige viele IOs angebunden werden.

    http://www.br-automation.com/de-at/produkte/visualisieren-und-bedienen/power-panel-t-c-series/

    Eventuell erfüllt dies deine Anforderungen.

  5. #25
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    121
    Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben noch 1 Stk. 15" HMI von Kinco lagernd mit Kommunikations-Treiber für Modbus, S7-300, S7-200 und viele andere:
    http://www.spstiger.de/epages/624667...IH-15-MT4720TE

    Hat einen Rahmen aus Aluminium und lässt sich über VNC fernsteuern.

    Ist das letzte, das wir lagernd haben, die nächste Lieferung von diesem Modell bekommen wir im Oktober.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 20:11
  2. welche steuerung?
    Von ruesti im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 12:14
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 12:42
  4. Anbindung einer CAN-Steuerung an Siemes S7-330
    Von zephead im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 20:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •