Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Einfaches Backup Siemens LOGO TD!

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebes Forum

    Mein Name ist Christian und ich lebe in Oberösterreich.

    Ich habe zwei große Maschinen (Schredderanlage und Ballenpresse), welche jeweils mit Siemens Logo TD! gesteuert werden.
    Da ich diese Maschinen in Norddeutschland gekauft habe verfüge ich nun über keine Originalsoftware. Die vorhandene Software will ich nun aber sichern, sprich ein Backup erstellen, ohne mir eine komplette Software kaufen zu müssen.

    Die Programmierung ist sehr komplex, da zahlreiche Motoren damit angesteuert werden. Die Programme funktionieren einwandfrei und wäre ein Höllenaufwand, sie neu schreiben zu müssen.

    Ich möchte einfach die Echtdaten aus den Steuerungen auf den PC spielen um im Falle eines Gerätedefektes, Blitzschlages, ect..... sie genau so wieder ins Gerät hochzuladen. Es reicht also eine reine Übertragungssoftware.

    Auf den 5 Geräten, welche in den Schaltschränken eingebaut sind steht:
    LOGO! 12/24RCo (input 8x, Output 4x)
    DM1624R (input 8x, Output 8x)

    Auf den Teienl mit dem Display steht:
    LOGO TD! 6ED1-055-4MH00-0BA0

    Mit der Suche bin ich nicht sehr weit gekommen, da mir natürlich (obwohl sehr gute PC-Kenntnisse) die Siemens-Fachbegriffe nicht geläufig sind. Bitte darauf auch Bedacht nehmen, bei allfälligen Antworten

    Meine Frage:
    Gibt ein es einfachen Down- und Upload Programm, um die Software ganz einfach für Notfälle zu sichern? Es sind keine Änderungen notwendig. Nur ein reines Prorammcode-Backup reicht. Ein original USB-Kabel ist dabei.

    Danke, für eure Mithilfe.
    Zitieren Zitieren Gelöst: Einfaches Backup Siemens LOGO TD!  

  2. "Ja - ist richtig, die Software kostet ca. 60 € als Vollversion - Kabel hattest Du ja (hab ich erst später gesehen).

    Du kannst mit der Software dann das komplette Programm aus der Logo runterziehen (Unter der Voraussetzung kein Passwort vergeben und mit der Einschränkung,
    dass die Kommentare des Programmierers nicht mit dabei sind, da diese nicht auf der Logo abgelegt werden).

    Aber das Programm an sich mit Einstellungen und Meldetexten hast Du dann komplett vorliegen und kannst es auch ändern.
    Und wenn Du auch CNC programmiert hast fällt es Dir nicht allzu schwer, Dich in den Logik-Verknüpfungen zurechtzufinden.
    Ich würde das Programm anhand der Ein- und Ausgänge halt erst mal soweit kommentieren, dass man dann die Funktionen etwas besser auseinanderhalten kann...

    Und außerdem gibt es für Hilfe ja auch noch dieses Forum hier "


  3. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.352
    Danke
    397
    Erhielt 821 Danke für 664 Beiträge

    Standard

    Hallo Christian,

    das Logo TD! hat kein eigenes Programm, sondern die Anzeige wird direkt von der zugehörigen LOGO! gesteuert bzw. mit dem LOGO!-Programm programmiert.

    Die LOGO! läßt sich mit der Siemens-Software LOGO!Soft auslesen, sofern kein Passwort für das Programm vergeben ist. Bei Passwortvergabe gibt es ohne Kenntnis des Passwortes m.W.n. auch keine Möglichkeit, ein reines Übertragungsbackup zu ziehen.
    Der Softwarestand der LOGO!Soft muss mindest dem Versionsstand der LOGO! entsprechen. Die Version wird von der letzten Zahl des Hauptmoduls angegeben, in der Art 0BAx.

  4. #3
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wow, das ging schnell. Danke

    Also muss ich eine Komplettsoftware kaufen? Gibts keine einfache Übertragungssoftware?

    PW eher nicht, da es sich der Vorbesitzer programmieren ließ und man da eher kein Passwort akzeptiert. Aber selbst wenn, könnte ich das noch besorgen. Nur leider die Software ist nicht mehr da.

  5. #4
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab diese gefunden: SPS-Software Siemens LOGO! Soft Comfort V8 6ED1058-0CA08-0YE1

    Die müsste doch gehen, oder?

    Moment mal!!!!

    Kann das sein, dass diese Software nur 25 Euro kostet??

  6. #5
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    184
    Danke
    11
    Erhielt 45 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo Christian,

    ist in meinen Augen eine reine Zielsetzungsaufgabe, in zweiter Linie eine Rechenaufgabe.

    Für Programmierkabel (6ED1057-1AA01-0BA0) und Software (6ED1058-0BA08-0YA1) musst Du ca. 150,- € zzgl. Steuer rechnen, dann noch Deine Zeit die Du benötigst, um Dich in die Software und deren Funktion einzuarbeiten.

    Wenn Du es nicht unbedingt selbst machen möchtest, dann würde ich empfehlen den ortsansässigen Elektriker oder Programmierer Deines Vertrauens anzurufen und Ihn bitten, das zu erledigen.
    Ist in ein paar Minuten erledigt - und Du musst Dich nicht mit Sachen rumschlagen, die Du nur alle 10 Jahre mal brauchst...
    mit bestem Gruß Pjoddi
    -----------------------------------
    Gott- gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (J.C. Oetinger)

  7. #6
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    184
    Danke
    11
    Erhielt 45 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Die von Dir gefundene Version ist nur eine Upgrade-Lizenz - Du müsstest dazu mindestens die Version 1.0 von Logo!Soft besitzen...
    mit bestem Gruß Pjoddi
    -----------------------------------
    Gott- gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (J.C. Oetinger)

  8. #7
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pjoddi Beitrag anzeigen
    Die von Dir gefundene Version ist nur eine Upgrade-Lizenz - Du müsstest dazu mindestens die Version 1.0 von Logo!Soft besitzen...
    das hab ich befürchtet. danke, für die info.

    eine frage hab ich jetzt doch noch:

    das programm läuft zwar super, aber es gibt da eine oder zwei kleinigkeiten, die ich gerne ändern würde.
    ich war mal cnc-programmierer für fräs- und drahterodiermaschinen. man hat auf einem eigenen gerät den ablauf programmiert und es dann in die maschine geladen. dort kam es natürlich in einer ganz anderen sprache an, da es in den maschinentauglichen code umgewandelt wurde. ein rückspielen in das programmiergerät war nicht möglich.

    wenn ich jetzt die logo software runterziehe, könnte ich dann änderungen vornehmen, oder lässt es sich dann mit der software (ein bisserl hab ich sie mir ja auf youtube schon angesehen) nicht mehr ändern? es ginge nur um ein paar kleinigkeiten.

    dann würden sich die 150 auf jeden fall auszahlen.

    edit: die software (6ED1058-0BA08-0YA1) kostet durchschnittlich 60 Euro hab ich gesehen.
    Geändert von bachris (05.07.2016 um 13:38 Uhr)

  9. #8
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    184
    Danke
    11
    Erhielt 45 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ja - ist richtig, die Software kostet ca. 60 € als Vollversion - Kabel hattest Du ja (hab ich erst später gesehen).

    Du kannst mit der Software dann das komplette Programm aus der Logo runterziehen (Unter der Voraussetzung kein Passwort vergeben und mit der Einschränkung,
    dass die Kommentare des Programmierers nicht mit dabei sind, da diese nicht auf der Logo abgelegt werden).

    Aber das Programm an sich mit Einstellungen und Meldetexten hast Du dann komplett vorliegen und kannst es auch ändern.
    Und wenn Du auch CNC programmiert hast fällt es Dir nicht allzu schwer, Dich in den Logik-Verknüpfungen zurechtzufinden.
    Ich würde das Programm anhand der Ein- und Ausgänge halt erst mal soweit kommentieren, dass man dann die Funktionen etwas besser auseinanderhalten kann...

    Und außerdem gibt es für Hilfe ja auch noch dieses Forum hier
    mit bestem Gruß Pjoddi
    -----------------------------------
    Gott- gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (J.C. Oetinger)

  10. #9
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das nenn ich mal eine Auskunft.

    Herzlichen Dank, Pjoddi!

    Ich denke, da werde ich mich dann schon reinlesen können. Die einzelnen Abläufe und Schaltvorgänge kenn ich ja. Da ist die Zuordnung zu den In- und Outputs dann nicht so schwierig.

    Super Forum hier!!!!!

  11. #10
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    170
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bachris Beitrag anzeigen
    Ich habe zwei große Maschinen..
    Die Programmierung ist sehr komplex,...
    ...und wäre ein Höllenaufwand, sie neu schreiben zu müssen.
    Nun ja, groß und Logo beißt sich aber schon etwas
    Sonderlich komplex kann die Logo eh nicht, wirst du sehen wenn du das Programm gezogen hast.
    Und beim Umfang der Logo-Möglichkeiten, mach dir keine großen Sorgen darüber, falls du die Programme doch neu schreiben müsstest.

    MfG Fabsi

Ähnliche Themen

  1. Siemens LOGO, einfacher Timer - LOGO 230RC 6ED1 052-FB00-0BA1
    Von KroMa im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 14:58
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 16:19
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:06
  4. HMI Siemens Backup/Restore
    Von Flash im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 13:08
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •