Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wendeschütz über aus mit einem Taster

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe da ein kleines Problem.



    ihr seht da mein Versuch über die Logo ein Rolladen anzusteuern. Bei Betätigung des Tasters I1 startet der Linkslauf. Noch mal Taster I1 Stop und beim nächsten mal Rechtslauf und dann wieder von Vorne. In der Simulation läuft es nur die Hardware macht was anderes. Linkslauf, Rechtslauf, Stop, Stop oder Ähnlich. läst sich auch bei der Onlineansicht nachvolziehen.

    weis jemand was ich machen kann?
    Zitieren Zitieren Wendeschütz über aus mit einem Taster  

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    493
    Danke
    82
    Erhielt 104 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Probiere es mal so.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.484
    Danke
    408
    Erhielt 867 Danke für 701 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GUNSAMS Beitrag anzeigen
    Probiere es mal so.
    Ich würde den Trg-Eingang von B002 noch negieren.

    Auch wenn die LOGO! es hier vernünftig hinbekommt, ist es im Allgemeinen sicherer, eine Richtungsumschaltung beim/nach dem Abschalten von Ausgängen und nicht bei deren Einschalten zu tätigen.
    Daher sollte man sich das m.M.n. gleich so angewöhnen.

  4. #4
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    493
    Danke
    82
    Erhielt 104 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Und ich finde es unschön, wenn ein Stromstoßrelais ohne Betätigung eingeschaltet wird.

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.484
    Danke
    408
    Erhielt 867 Danke für 701 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GUNSAMS Beitrag anzeigen
    Und ich finde es unschön, wenn ein Stromstoßrelais ohne Betätigung eingeschaltet wird.
    Dann käme in diesem Fall noch eine negative Flankenabfrage davor, wie man es bei einer ausgewachsenen SPS ja auch machen würde.


    Es geht einfach darum, dass es bei solchen Richtungswechseln beim Einschalten immer wieder mal zu unliebsamen Überraschungen kommt, weil die 1. Richtung unter Umständen noch für einen Zyklus aktiv ist.
    Dem geht man beim Umschalten im ausgeschalteten Zustand sicher aus dem Weg.

    Und angewöhnt ist angewöhnt, das wird man nur schwer wieder los. Dann geht man diesen Weg meist auf allen Systemen. Daher der Hinweis.

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.240
    Danke
    240
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kenne die Logo nicht, was sind das für Bausteine B001 und B002?

    Edit: OK, muss als Stromstrossschalter fungieren, sonst ginge es nicht.
    Geändert von borromeus (06.07.2016 um 09:36 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Ein / Aus mit einem Taster realisieren
    Von macrums im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 17:19
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 18:20
  3. Rolladensteuerung mit einem Taster
    Von saschag. im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 02:07
  4. Motor Ein/Aus über 1 Taster
    Von absoluteBeginner im Forum Simatic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 11:40
  5. Licht ein und aus mit einem Taster
    Von Steffen gast im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 10:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •