Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mitsubishi Plc A2A cpu Bedienfeld / Touchpanal austauschen.

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag zusammen,

    ich möchte an einer Mitsubishi PLC A2A Cpu mit MAC 50 oder 200 Bedienterminal das Bedienfeldbumbauen auf ein anderen Herteller. Das Problem das ich hab ist die Kommunikation zwischen PLC und einemm anderen Touchpanal ( siemens, etc ). wie kann ich in erfahrung bringen welcher display geeignet ist?
    Zitieren Zitieren Mitsubishi Plc A2A cpu Bedienfeld / Touchpanal austauschen.  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.097
    Danke
    387
    Erhielt 384 Danke für 267 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    du könntest z.B. bei Mitsubishi bleiben und dir dir GOT Serie angucken. Wenn Du im Bereich Bawü oder Bayern unterwegs bist kann ich Dir einen sehr kompetenten Ansprechpartner bei Mitsubishi nennen.
    Siemens (Habe jetzt mal beim TP900 Comfort geschaut) kann mit Mitsubishi FX und Q-CPUs über Ethernet reden. RS422 RS485 und RS232 scheint nicht zu gehen (hat das Panel einfach nicht).

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    frische (06.07.2016)

  4. #3
    frische ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort,

    wir möchten nur ungern weiter mit Mitsubishi arbeiten, da wir immer nur über unseren Großhändler mit Mitsubishi kommunizieren können, und die Antwortzeiten einfach zu lange sind. Ich kann leider auch nicht in Erfahrung bringen welches Kommunikationsprotokoll die Mitsubishi A2A verwendet um mit dem HMI zu kommunizieren. Ohne diese Information kann mir auch bei Siemens keiner weiterhelfen. In den Handbüchern kann ich leider auch keine Information zum Protokoll finden. Vielleicht könnt Ihr mich ja in die richtige Richtung lenken.

    MfG

  5. #4
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich würde auch bei Mitsubishi bleiben.
    Die Mitsubishi Displays (Wie Matze schon sagte z.B. GOT) haben Möglichkeiten welche Fremdanbieter nicht haben.
    Ich denke da z.B. SPS Backup über auf dem Display und Ähnliches.
    Außerdem wenn es ein Problem gibt kann man sich an Mitsubishi wenden.
    Wenn du einen Fremdanbieter verwendest behaupten beide Teilnehmer bei einem Problem das der Andere Schuld ist.
    Wenn es nun dich was anderes sein soll, schau mal hier:
    http://www.wachendorff-prozesstechni...engeraete.html
    Die Wachendorff bzw. Weintek Display's haben Mitsubishi Treiber.
    Außerdem sind sie noch günstiger wie die Mitsubishi Displays

  6. #5
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Die Panels von ESA können auch mit den PLC´s von Mitsubishi.....

    Grüße Jan

  7. #6
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.295
    Danke
    378
    Erhielt 208 Danke für 165 Beiträge

    Standard

    bei uns gibt es ein Projekt mit Mitsubishi SPS auf Medoc Basis.
    Da dran hängt ein TouchPanel mit WinCC 7.x ES/OS Single Station.

    Zu Teufel Weiß ich der CPU typ nicht mehr und auch nicht mehr genau der Anbindung.
    Ein andere Kollege hat das gemacht.
    Ich mein mir aber zu erinnern das dazwischen ein SQL Server lief.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  8. #7
    frische ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten. Wir bleiben bei der gr Serie von Mitsubishi 😂 👍

  9. #8
    frische ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die panals von wachtendorf Prozesstechnik habe ich angefragt, eine gute Alternative. Aber bleiben bei der got Serie.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 CPU 314C-2 DP austauschen
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 15:12
  2. Mitsubishi PLC Problem
    Von Chillo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 08:31
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:06
  4. Daten zwische 2 CPU´s austauschen!
    Von röhrengertl im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 11:04
  5. CPU austauschen
    Von Approx im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 23:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •